Erfassung von umgekippten Flaschen auf einer High-Speed-Abfüllstraße

Erfassung durchsichtiger, umgekippter Flaschen auf Palettenentlader

Die Anwendung: Erfassung von umgekippten Flaschen

Die Aufgabe: Sensoren können durchsichtige Werkstoffe durchdringen.

Die Lösung: Die Reflexionslichtschranke QS30ELVC für durchsichtige Objekte

Die Vorteile: Erfassung durchsichtiger Objekte und eine Ansprechzeit von 500 Mikrosekunden

Bei der Flaschenabfüllung werden Straßen eingesetzt, die die Flaschen bei hohen Geschwindigkeiten befördern, um die Flaschen effizient durch die verschiedenen Phasen des Abfüllprozesses zu transportieren. Eine umgekippte Flasche könnte eine Blockierung der Straße verursachen. Dies würde zu kostspieligen Ausfallzeiten und Produktschäden führen. Durch die sofortige Warnung der Bediener über die umgekippten Flaschen kann dieses Problem mit minimalen Ausfallzeiten behoben werden.

Beschreibung

Eine Reflexionslichtschranke aus einem QS30ELVC-Sensorpaar ist ideal für die Erfassung durchsichtiger Flaschen und zur Warnung der Bediener über umgekippte Flaschen. Ein Sensor unten positionierter Sensor erfasst die Flaschen, und ein oben positionierter Sensor erfasst, ob die Flaschen aufrecht stehen.

Der QS30ELVC hat eine Ansprechzeit von 500 Mikrosekunden, um die Flaschen bei High-Speed-Anwendungen genau zu erfassen. Der TEACH-Programmiermodus ist mit einem einfachen Tastendruck leicht zu bedienen. Der Sensor hat einen automatischen Ausgleichsalgorithmus, der Staub oder Kontaminationen ausgleicht. Der QS30ELVC-Sensor eignet sich auch für raue Umgebungen, denn er ist mit einem Gehäuse gemäß NEMA-Schutzklasse IP67 ausgestattet und für Abspritzungen mit 83 bar gemäß NEMA PW12 ausgelegt.


Empfohlene Produkte

Hochleistungssensor der Bauform QS30 mit hoher Reichweite
Bauform QS30

Hochleistungserfassung mit Reichweiten bis zu 200 m, Ausführungen mit E/M-Relaisausgang erhältlich.

Weitere Informationen

Verwandte Industriezweige