Profilerfassung von Klarglasplatten und Erkennung gebrochener Kanten

Abbildung Erkennung von Klarglas

Die Anwendung: Vorhandenseinerkennung von Glas auf einem Förderband

Die Aufgabe: Sensoren können Glas leicht durchdringen und geringer Kontrast für die Erkennung

Die Lösung: Banner Engineerings EZ-ARRAY

Die Vorteile: Die Anpassung von EZ-ARRAY-Empfängern ermöglicht die Erkennung von Kanten mit niedrigem Kontrast.

Klare Objekte wie Glas stellen in Erkennungssituationen, in denen EZ-ARRAYS traditionell eingesetzt werden, eine einzigartige Herausforderung dar. Die Strahlen des EZ-ARRAY können potentiell das klare Objekt durchdringen, was zu inkonsistenten Erkennungsergebnissen führt. Eine Lösung, die zuverlässig klare Objekte bei Anwendungen erkennt, die einen messenden Lichtvorhang erfordern, ist vonnöten.

Beschreibung

Um diese Anforderung zu erfüllen, hat Banner Engineering eine besondere Klasse von EZ-ARRAYs speziell für die Erkennung klarer Objekte in sauberen Industrieumgebungen entwickelt. Durch die Anpassung von Standard-EZ-ARRAY-Empfängern für die erfolgreiche Erkennung von geringem Kontrast und den Betrieb mit einer niedrigeren Erfassungsreichweite (30 bis 1.500 mm) hat Banner es den messenden Lichtvorhängen EZ-ARRAY für die Messung klarer Objekte ermöglicht, transparente Objekte wie Glas zu erkennen.

In der gezeigten Anwendung ist der EZ-ARRAY über und unter der Glasplatte montiert, mit Blick auf die Kanten während sie auf einem Förderband transportiert wird. Der Strahlstatus kann mit einem entsprechenden Messmodus verknüpft und in Analogwerte konvertiert werden. Die Daten können auch über die Modbus-485-Kabel an eine SPS oder ein HMI-Panel gesendet werden.


Empfohlene Produkte

Lichtvorhänge für Messzwecke: Bauform EZ-ARRAY
Lichtvorhänge für Messzwecke: Bauform EZ-ARRAY

EZ-ARRAY ist hervorragend bei schnellen, präzisen Prozessüberwachungs- und Prüfanwendungen, Profilerfassungen und Bandführungsanwendungen und lässt sich schnell und einfach installieren.

Weitere Informationen