Erfassung durchsichtiger Glas- und PET-Kunststoff-Flaschen in Abwaschumgebungen

Die Anwendung: Erfassung durchsichtiger Glas- und Kunststoffflaschen

Die Aufgabe: Transparente Materialien in unterschiedlichen Größen und Formen in einer Abwaschumgebung

Die Lösung: Q4X Sensor zur Erfassung von durchsichtigen Objekten

Die Vorteile: Der Sensor mit zwei Betriebsarten misst die Entfernung und die Lichtintensität, um ein breites Sortiment an transparenten, lichtdurchlässigen Objekten zuverlässig zu erfassen. Edelstahlgehäuse der Schutzklasse IP69K hält aggressiven Reinigungsmitteln und Abwaschungen stand. 

Q4X_COD_line_In_RCF_bevLin


Sensoren, die speziell für die schwierigen Variablen in der Flaschenherstellung und für ein hohes Fördertempo ausgelegt sind

Eine einzige Flaschenabfüllstraße kann Hunderttausende Flaschen pro Tag verarbeiten. Eine zuverlässige Erfassung und genaue Zählung dieser Flaschen auf ihrem Weg durch die Produktionsanlage unterstützt zahlreiche nachgeschaltete Prozesse. Variationen in Bezug auf Form, Größe, Material, Farbe und Lichtdurchlässigkeit der Flaschen können eine präzise Erfassung jedoch erschweren. Zum Beispiel wird das Licht von durchsichtigem Glas anders geschwächt als von durchsichtigem Kunststoff. Außerdem können Variationen der Konturen und Rillen bei den Flaschen zu unvorhersehbaren Lichtreflexionen führen.

In diesen Anwendungen müssen daher Sensoren eingesetzt werden, die diese Herausforderungen bewältigen können und mit dem Tempo, in dem die Flaschen befördert werden, Schritt halten. Als Reflexionslichtschranken verwendete optoelektronische Sensoren bieten in der Regel die Ansprechzeiten, die für eine zuverlässige Erfassung in einer Flaschenabfüllanlage erforderlich sind, aber viele dieser Sensoren sehen durch die durchsichtigen Flaschen hindurch und erfassen diese folglich nicht. Überdies kann eine regelmäßige Exposition gegenüber Hochdruck-Heißabwaschungen die Reflektoren abstumpfen lassen und beschädigen. Die Effektivität der Inspektionen wird hierdurch nach und nach vermindert und es kommt zu immer häufigeren Besuchen für Wartungsarbeiten.

Der Q4X Sensor zur Erfassung durchsichtiger Objekte von Banner erfasst ein breites Spektrum an Objekten ohne Einsatz eines Reflektors.

Der Q4X Sensor zur Erfassung durchsichtiger Objekte von Banner misst die Entfernung zu und die Lichtintensität von einem stabilen Hintergrundzustand, wie zum Beispiel einer glatten oder lackierten Oberfläche. Hierdurch kann der Sensor zuverlässig ein breites Spektrum an transparenten Objekten ohne Reflektor erfassen. Wenn eine durchsichtige Flasche durch den Prüfbereich fährt, wird die wahrgenommene Entfernung und/oder das Licht von der Hintergrundbedingung geändert. Der Sensor wird hierdurch unempfindlich gegen Variationen in Form, Größe oder Farbton einer Flasche sowie in Bezug auf die Facettierung.

Einrichtung und Gebrauch des Sensors sind einfach. Ein Bediener programmiert den Sensor einfach für die Erkennung der Hintergrundbedingung. Hierzu dienen die drei schnell ansprechenden Taster am Sensor. Das abgewinkelte, vierstellige Display liefert kontinuierlich Feedback von der Inspektion und sorgt so für eine einfache Einrichtung und Verwaltung.

Der Sensor wird durch dein Edelstahlgehäuse in FDA-Güte der Schutzart IP69K geschützt. Er hält Hochdruck-Heißabwaschungen stand und ist gegen aggressive Chemikalien und Reinigungsmittel unempfindlich. Der Sensor ist äußerst vibrationsfest gebaut und hält zu starkem Anziehen ebenso stand wie mechanischen Stoßbelastungen.


Empfohlene Produkte

Geschützter optoelektronischer Allzwecksensor - Bauform Q4X
Bauform Q4X

Dieser optoelektronische Sensor löst viele schwierige Anwendungen und wird in einem robusten IP69K-Gehäuse aus Edelstahl in FDA-Lebensmittelgüte geliefert.

Weitere Informationen