Hygienegerechte Sensoren zur Erfassung von Glasflaschen in rauer Umgebung mit Chemikalien

Abbildung: Hygienesensoren zur Erfassung von Glasflaschen

Die Anwendung: Erfassung von Glasflaschen in steriler Umgebung

Die Aufgabe: Erfassung von transparentem Material in der Gegenwart von rauen Chemikalien

Die Lösung: Optoelektronischer Sensor QMH26 von Banner Engineering

Die Vorteile: Robustes Gehäuse und Erfassung transparenter Objekte

Die Pharma- und Medizinprodukteindustrie braucht strikte Kontrollen zur Gewährleistung der Unversehrtheit und der Gesamtqualität der Produkte bei effizienten Prozessen. Die aggressiven Chemikalien, die beim Reinigungsprozess als Bakterizide und zur Beseitigung anderer Schmutzstoffe eingesetzt werden, können jedoch die Gesamtlebensdauer eines Sensors einschränken oder häufiges Nachjustieren des Sensors erforderlich machen.

Beschreibung

Der optoelektronische Sensor QMH26 von Banner sorgt für eine zuverlässige Erfassung durchsichtiger Glasflaschen für eine strenge Qualitätskontrolle. Dank seines robusten Gehäuses bietet dieser Sensor zugleich eine nachhaltige und langlebige Erfassungslösung.

Der QMH26 verfügt über ein Gehäuse aus Edelstahl der Güte 316L zur Verhinderung von Korrosion durch Chemikalien und eine hygienegerechte Montageform zur Minimierung von Kontaminationsrisiken. Die hygienegerechte Form des QMH26 mit seinem versiegelten Gehäuse und seinen glatten Verbindungsstellen ermöglicht saubere Anwendungen am Einsatzort und senkt die Ansammlung von Bakterien.

Die Ausführungen des QMH26 als koaxiale Reflexionslichtschranken mit Polarisationsfilter eignen sich ideal für die Erfassung von transparenten Flaschen in rauen, streng kontrollierten Umgebungen und bieten eine einfache Installation durch vielseitige Montageoptionen.

Die optoelektronischen Sensoren QM26 und QMH26
1 min  16 s 

Der QM26 und der QMH26 von Banner sind robuste, vielseitige Sensoren mit FDA-konformem Edelstahlgehäuse der Schutzklasse IP69K. Die Ausführungen haben ein hygienisches, reinigungsfreundliches Design mit möglichst wenig Einkerbungen und Spalten. Sie halten Umgebungstemperaturveränderungen von -30 °C bis +60 °C aus. Der QM26 und der QMH26 sind hochgradig chemikalienbeständig und somit geeignet für schwierigste optoelektronische Erfassungsanwendungen.

1 min  16 s 

Empfohlene Produkte

Hygienesensor für Abspritzumgebungen der Bauform QMH26
Bauform QMH26

Der QMH26 hat ein reinigungsfreundliches Design mit möglichst wenig Einkerbungen und Spalten, ideal für Clean-in-Place- (CIP-)Anwendungen.

Weitere Informationen