Verschluss- und Perforationserkennung an transparenten Polybeuteln

Abbildung Verschlusserkennung an Polybeuteln

Die Anwendung: Erkennung von Perforationen an durchsichtigen Kunststoffbeuteln

Die Aufgabe: Durchsichtiges Material kann Erfassungsschwierigkeiten verursachen

Die Lösung: Banner Engineerings D10-Expert- und PIL46U-Lichtwellenleiter

Die Vorteile: Funktioniert gut in Umgebungen mit geringem Kontrast, um die Perforationen zu erkennen

Kunststoffbeutel werden aus einer fortlaufenden Bahn gefertigt, mit einem Verschluss und Perforation zwischen den Beuteln. Da der Kunststoff durchsichtig ist, kann es für herkömmliche Sensoren schwierig sein, die Perforationen zwischen den Kunststoffbeuteln zu erkennen, um festzustellen, wann diese getrennt werden sollen.

Beschreibung

Der D10 Expert und die Fähigkeit des PIL46U-Lichtwellenleiters zur Lichtmittelwertbildung werden kombiniert, um zuverlässig den Beutelverschluss in Umgebungen mit geringem Kontrast zu erkennen.

Um zu gewährleisten, dass der Beutel richtig von der Bahn getrennt wird, signalisiert der D10 Expert die Position der Perforation an den Trennmechanismus, basierend auf der Position des Verschlusses; der Verschluss dient praktisch als Registermarke.


Empfohlene Produkte

Lichtleiter-Verstärker: Bauform D10
Lichtleiter-Verstärker: Bauform D10

Hochleistungsfähiger, für schwache Kontraste geeigneter Kunststoff-Lichtleitersensor.

Weitere Informationen