LED-Lichterleisten sind heller als Leuchtstofflampen und senken Zeitaufwand und Kosten beim Maschinenbau.

WLB32 Muti-Station Test Workstation Illumination (High_Res_PSD)

Die WLB32 LED-Industrielichterleiste beleuchtet mehrere Arbeitsstationen mit Prüfeinrichtungen, die in der Herstellung von Kraftstoffeinspritzanlagen eingesetzt werden.

Anforderungen des Kunden: Helle Beleuchtung mehrerer Arbeitsstationen in großer Produktprüfanlage

Die Lösung: WLB32 LED-Industrielichterleiste 

Warum Banner? Leistung – Eine einzelne 570-mm-Lichterleiste mit der Hälfte ihrer möglichen Leuchtintensität war heller als eine 60 cm lange T8-Leuchtstofflampe mit zwei Leuchten.

Einfache Installation – Im Gegensatz zu den T8-Lampen musste für die WLB32-Lichterleisten keine spezielle Wechselstromschaltung hinzugefügt werden.

Vorteile für den Kunden

Weniger Wartungsaufwand – Energieeffiziente LED-Lampen leuchten über 50.000 Stunden. Das jährliche Auswechseln der Leuchten entfällt, was die Gesamtkosten senkt.

Hintergrund

Ein Maschinenhersteller, der die Automobilindustrie beliefert, erhielt einen Auftrag für den Bau mehrerer maßgeschneiderter Prüfmaschinen für den Einsatz in der Herstellung von Kraftstoffeinspritzanlagen. Jede Maschine hat sechs Arbeitsstationen für Maschinenbediener. Das Unternehmen hatte bisher T8-Leuchtstofflampen mit zwei Leuchtröhren für die Beleuchtung von Arbeitsstationen in vergleichbaren Maschinen verwendet.

Die Aufgabe

Für den Einbau der T8-Leuchtstoffröhren musste eine spezielle Wechselstromschaltung auf jeder mit Gleichstrom betriebenen Maschine installiert werden. Dies erhöhte den Zeitaufwand und die Kosten für den Maschinenbau. Außerdem mussten die Leuchtstoffröhren jährlich ausgewechselt werden. Das Unternehmen suchte nach einer kostengünstigen hellen Beleuchtungslösung, die sich einfach in seine Anlage integrieren ließ und deren Wartung weniger zeit- und kostenaufwändig war.

Die Lösung

Eine WLB32 LED-Industrielichterleiste bietet eine effizientere und gleichmäßigere Richtung des Lichts als Leuchtstofflampen. Im Direktvergleich war eine 60 cm lange WLB32 mit gedimmter Einstellung heller als eine 60 cm lange T8-Leuchtstofflampe mit zwei Röhren. Das Unternehmen entschied sich in diesem Projekt für die WLB32 Lichterleiste, und LED-Beleuchtungslösungen von Banner sind seitdem auch der Standard für den Endanwender.

WLB32 LED-Industrielichterleisten sind in Ausführungen für den Wechselstrom- und den Gleichstrombetrieb erhältlich. Durch die Integration von mit Gleichstrom betriebenen Ausführungen in die Maschinen konnte das Unternehmen die Kosten für die Installation gesonderter Wechselstromschaltungen einsparen und den Zeitaufwand für den Maschinenbau reduzieren. Durch die Standardisierung des Formfaktors der WLB32 hat das Unternehmen die nötige Flexibilität, um die Stromversorgungsvariante zu wählen, die die Anforderungen seiner Kunden am besten erfüllt.

Diese kostengünstigen LED-Lichterleisten sorgen während ihrer gesamten Lebensdauer für eine durchgehende energieeffiziente Beleuchtung. Dank der herausragenden Leistung und Langlebigkeit der Lösung von Banner konnte das Unternehmen allein bei diesem Projekt das jährliche Auswechseln der Leuchtstoffröhren an über 100 Arbeitsstationen einsparen. Der Kunde genoss dadurch bessere Maschinenbetriebszeiten und sparte Zeit und Kosten für den Ersatz von mehr als 200 Leuchtstoffröhren jährlich.

Empfohlene Produkte

32-mm-LED-Industrielichterleiste: Bauform WLB32
32-mm-LED-Industrielichterleiste: Bauform WLB32

Die WLB32 ist eine helle LED-Leuchte, die ein gleichmäßiges, nicht blendendes Licht ausgibt.

Weitere Informationen

Verwandte Industriezweige