Langlebige LEDs können schnell zur Beleuchtung von Bahninspektionsstationen installiert werden [Erfolgsgeschichte]

Abbildung WLB32-Bahninspektionsanwendung

WLB32-Industrielichterleisten bieten eine helle Beleuchtung an einer der Inspektionsstationen von Hermes Abrasives

Anforderungen des Kunden: Helle Beleuchtung zur Unterstützung der Inspektion an Bahnen von Schleifwerkzeugen

Die Lösung: WLB32-LED-Lichterleisten

Warum Banner? Leistungsfähigkeit - WLB32-LED-Lichterleisten bieten überragende Beleuchtung und sind zudem langlebiger und energieeffizienter als Leuchtstofflampen.

Wert - Die Banner-Lichterleisten kosten weniger und sind leichter zu montieren und zu betreiben als andere LED-Leuchten, die Hermes in Betracht gezogen hat.

Einfachheit der Installation - Die magnetischen Montagewinkel, die für die Installation verwendet wurden, haben die Installation stark vereinfacht.

Vorteile für den Kunden

Langlebigkeit – Jede WLB32-Lichterleiste bietet mindestens 50.000 Stunden helle Beleuchtung und erfordert keinen Austausch der Lampe oder des Vorschaltgeräts, wodurch die Wartungskosten minimiert werden und die Inspektionsstationen in Betrieb bleiben.

Hintergrund

Hermes Abrasives ist ein führender Anbieter von Schleifmitteln auf Unterlage und von gebundenen Schleifmitteln. Ihre Produkte werden eingesetzt, um Materialien zu formen und deren Oberfläche zu bearbeiten, zum Beispiel Metall, Holz, Glas und Kunststoff. Defekte an den Schleifmitteln kann diese Materialien beschädigen.

Innerhalb der Hermes-Produktionsanlage wurden mehrere Inspektionsstationen eingerichtet. An jeder Station werden ständig Bahnen von Schleifwerkzeugen inspiziert und Defekte werden eingezeichnet.

“Unsere Qualitätsanforderungen haben mit den Bedürfnissen unserer Kunden zugenommen. Alle Defekte, die ausgeliefert werden, sind inakzeptabel.”  

“Beleuchtung ist eine der einfachsten Lösungen, die ich meinem Team bereitstellen kann, um dessen Inspektionsfähigkeiten zu verbessern.” 

- Eric Teunis, Production Manager, Hermes Abrasives

Abbildung WLB32-Lichterleiste für Bahnerkennung

Die Aufgabe

Die Leuchtstoffleuchten, die für die Beleuchtung der Bahnen eingesetzt wurden, waren in den Inspektionsstationsmaschinen angeschraubt und festverdrahtet. Die Leuchten erforderten zwei bis drei Lampenwechsel pro Jahr sowie einen regelmäßigen Austausch des Vorschaltgeräts. Zwischen den Lampenwechseln verloren die Lampen allmählich an Intensität und verfärbten sich, was die Inspektionen schwieriger machte. Wiederholte Wechsel belasteten die Lampenfassungen, wodurch sie abbrachen, was dazu führte, dass die gesamte Leuchte ausgetauscht werden musste. Mit zunehmender Wartungskomplexität stiegt auch der für jede Reparatur erforderliche Zeit- und Kostenaufwand.

Lösung

Im direkten Vergleich stellen die Banner-Lichterleisten die Leuchtstoffleuchten in den Schatten. Sie bieten intensive, tageslichtweiße Beleuchtung, die den Inspektionsbereich gleichmäßig beleuchtet. WLB32-LED-Lichterleisten besitzen eine Strahlwinkel von 120°, der das Licht zum Inspektionsbereich leitet. Die Leuchtstofflampe verteilte das Licht 360° um die Lampe herum. Konkurrierende LED-Lampen wurden in Betracht gezogen. Diese kosteten jedoch das Dreifache der Banner-Lichterleisten, erforderten eine separate Stromversorgung, verbrauchten mehr Energie und mussten fest an den Maschinen montiert werden.

Anders als die Leuchtstoffleuchten und die konkurrierenden LED-Leuchten müssen die WLB-LED-Industrielichterleisten nicht fest an der Maschine montiert und nicht damit verkabelt werden. An den meisten der Inspektionsstationen von Hermes wurde einfach die Stromversorgung der Leuchtstoffleuchten abgeschaltet, die Leuchte entfernt und ein Stecker am Stromkabel befestigt. An der Maschine wurden zwei 1.130-mm-WLB32-LED-Lichterleisten mit magnetischen Montagewinkeln installiert. Nachdem die erste Leuchte in die Maschine eingesteckt war, wurde eine zweite Leuchte einfach damit in Reihe geschaltet.

        “Alle Banner-Leuchten, die ich im Moment einsetze, habe ich mit magnetischen Montagewinkeln montiert. Die Installation erfolgt so schnell und einfach, dass ich            pro Stunde zehn davon installieren könnte.”

  -Eric Teunis, Production Manager, Hermes Abrasives

Fazit

WLB32-LED-Industrielichterleisten haben eine Betriebslebensdauer von mindestens 50.000 Stunden. Sie versorgen den Inspektionsbereich während ihrer Lebensdauer mit heller Beleuchtung. Da sie keinen Austausch von Lampen oder Vorschaltgeräten erfordern, wird Hermes Wartungskosten reduzieren und die Betriebszeiten der Inspektionsstationen in seinem Werk erhöhen.

        “Es ist ein Unterschied wie zwischen Tag und Nacht zwischen unserer Situation vor sechs Monaten und jetzt. Sie gehen in eine Inspektionsstation und es ist             als ob die Sonne scheint.”

-Eric Teunis, Production Manager, Hermes Abrasives

 

Empfohlene Produkte

32-mm-LED-Industrielichterleiste: Bauform WLB32
32-mm-LED-Industrielichterleiste: Bauform WLB32

Die WLB32 ist eine helle LED-Leuchte, die ein gleichmäßiges, nicht blendendes Licht ausgibt.

Weitere Informationen

Verwandte Industriezweige