Teileentfernungsprüfung bei der Automobilmontage

Abbildung Teileentfernungsprüfung bei der Automobilmontage

Die Anwendung: Überprüfung der Entfernung von vorübergehenden Stiften

Die Aufgabe: Erkennung der Hand des Bedieners, der die Stifte entfernt

Die Lösung: EZ-LIGHT-PVA-Bestückungssensor

Die Vorteile: Zuverlässige Fehlervermeidung

Um für effiziente Bestückungsvorgänge zu bestätigen, dass ein Inspektor, die in der Automobilmontage üblichen, vorübergehende Stifte entfernt hat.

Beschreibung

In einem Automobilmontagewerk werden vorübergehende Stifte — so genannte Sicherungsstifte — verwendet, um einige Teile vorübergehend zu befestigen. Um sicherzustellen, dass die Sicherungsstifte entfernt sind, umfassen die Inspektionsstationen einen Behälter für die Stifte, der mit einem EZ-LIGHT-PVA-Bestückungssensor ausgestattet ist. Der PVA prüft, ob der Inspektor die Stifte entfernt und sie in den Behälter geworfen hat.


Empfohlene Produkte

Teilbestätigungsleuchten: Bauform PVA
Teilbestätigungsleuchten: Bauform PVA

Der PVA Bestückungssensor hilft um Fälle von fehlenden Teilen und falsche Montagereihenfolgen zu vermeiden und erhöht so die Qualität und reduziert die Herstellungskosten. Mit seinen gut sichtbaren Arbeitslampen bietet die PVA von Banner Engineering die beste Lösung für Fehlererkennung.

Weitere Informationen
Teilbestätigungsleuchten-Bestückungssensoren: Bauform PVA
Teilbestätigungsleuchten-Bestückungssensoren: Bauform PVA

Zweiteiliger Lichtvorhang für Teilebestückungsbestätigung.

Weitere Informationen

Verwandte Industriezweige