Bedienpult bietet Bedienerführung [Erfolgsgeschichte]

Abbildung Bedienpult bietet Bedienerführung

Lithium-Ionen-Akkuzellen werden für die Montage in Hybridelektroautos hergestellt. Banners Bedienpult-Sicherheitsprodukt wurde modifiziert, um in einer Akkumontagearbeitsstation Bedienerführung zu bieten.

Anforderungen des Kunden: Maßgeschneiderte Bedienerführung für die Hybridautoakku-Montage

Die Lösung: DUO-TOUCH®-Bedienpultmodelle mit optischen STB-Berührungstastern, K30- / K50-Leuchten und Not-Aus-Schaltern

Warum Banner? Geschwindigkeit und Flexibilität—Banner produzierte schnell maßgeschneiderte Bedienpultmodelle, die die Anforderungen des Kunden erfüllten. Dazu wurde ein Standard-Sicherheitsprodukt in ein Bedienerführungsgerät verwandelt.

Vorteile für den Kunden

Effizienz—OEM muss nicht länger selbst Bedienerführungsgeräte konstruieren und montieren, und Bediener können im Werk effizienter arbeiten, um Geld und Zeit zu sparen.

Bequemlichkeit—Das Bedienpult ist eine Komplettlösung für die drei in der Arbeitsstation durchgeführten Prozesse.

Hintergrund

Führende Autohersteller werden in den USA wahrscheinlich Millionen von Elektrofahrzeugen produzieren. Diese Autos werden nicht ohne eine wichtige Komponente auf die Straße kommen: Lithium-Ionen-Akkus. 

Die Aufgabe

Ein führender Maschinenhersteller baut Arbeitsstationen für die präzise, fristgerechte und kosteneffektive Montage von Akkuzellen. Eine Komponente mit hohem Mehrwert für eine Arbeitsstation ist ein Bedienerführungsgerät, das drei Funktionen erfüllt: Start und Stopp von Montageprozessen ermöglichen, zu entnehmende und zu installierende Teile anzeigen und den Betrieb der Montagestraße vollständig stoppen, wenn ein Notfall auftritt. Als es für den OEM zu teuer wurde, diese Geräte selbst zu konstruieren und zu montieren, wendete er sich für eine Komplettlösung an Banner. Zur Berücksichtigung der Zeitrahmenanforderungen des Kunden — ein wichtiger Tier-two-Akkulieferant — benötigte der OEM die Lösung innerhalb von acht Wochen.

Lösung

Innerhalb von zwei Monaten passte Banner das Bedienpult — ein Standard-Sicherheitsprodukt — an, damit es als Bedienerführungsgerät diente. Die Bedienpulte werden in der Arbeitsstation am Boden montiert, wodurch der Boden der Box für Steckergeräte frei bleibt. Die Bediener können die STBs an den beiden Seiten des Bedienpults berühren, um einen Prozess zu starten oder zu stoppen, oder den Not-Aus-Schalter drücken, um die Montagestraße vollständig anzuhalten. Für den OEM wurden mehrere Bedienpulte gebaut, jedes mit unterschiedlichen Leuchtenkombinationen. Bei dem vielseitigsten Modell wurden für die Bedienerführung drei K30- und eine K50-Anzeigelampe integriert. Weil in einer Station mehrere Arten von Akkuzellen montiert werden, lassen die Lampen die Bediener wissen, welches Modell sie bauen. In kurzer Zeit hat Banner alle diese Elemente kombiniert, um die einzigartigen Montageprozesse des Lieferanten zu berücksichtigen und dem OEM eine bequeme, kostensparende Lösung zu liefern. 


Empfohlene Produkte

Bedienpult mit selbstüberwachenden Tastern
Bedienpult mit selbstüberwachenden Tastern

Ergonomische und robuste Lösung für Zweihandsteuerungen und Schutz bei Interface mit Zweihandsteuermodulen DUO-TOUCH SG. Als Zubehör sind am Boden und frei montierbare Ständer, EZ-LIGHT-Kontrolllampen und optionale Montagewinkel erhältlich.

Weitere Informationen

Produktanwendungen

Modellnummern: STBVP6- RB1E02-13787 / 13834 / 13841 / 13845

Verwandte Industriezweige