Bereichssicherung für Roboterzellen

Abbildung: Bereichssicherung für Roboterzellen

Die Anwendung: Bereichssicherung um einen Roboter

Die Aufgabe: Es muss ein Warnsignal ausgegeben werden.

Die Lösung: Der AG4 Sicherheitslaserscanner von Banner

Die Vorteile: Warnfeld und Schutzfeld können eingestellt werden

Das Ziel einer Schutzanwendung, bei der ein Maschinenbediener und ein Roboter beteiligt sind, besteht darin, den Zugang des Maschinenbedieners zur Inspektionsstation zu maximieren und den Maschinenbediener zugleich vor Gefahren zu schützen. Die Bedeutung der Bereichssicherung bei dieser Anwendung liegt darin, dass das Eindringen erfasst und ein Stoppsignal ausgegeben werden soll. Zugleich soll eine lückenlose Erfassung in der Inspektionsstation gewährleistet bleiben.


In dieser Roboterzelle nimmt der Roboter Material auf und legt es in einer Verpackung ab, während er sich am Fließband entlang bewegt. Der Maschinenbediener stellt an der Inspektionsstation sicher, dass die Verpackung mit der richtigen Menge und Art von Material gefüllt wurde. Für maximale Produktivität ist es entscheidend, dass der Maschinenbediener nicht in das Schutzfeld (roter Bereich) eintritt.

Beschreibung

Sicherheitslaserscanner funktionieren gut bei Schutzanwendungen, bei denen der Zugang und der Schutz von Anwendern gleichermaßen wichtig sind. Der AG4 Sicherheitslaserscanner von Banner mit einem Erfassungswinkel von 190° passt zu fast jeder Form und kann die Position eines Maschinenbedieners anhand des Bereichs und des Drehwinkels ermitteln. Seine Flexibilität ermöglicht neue Schutzformen, wenn sich die Abmessungen und Parameter der Roboterzelle verändern.

Der AG4 bietet außerdem ein Warnfeld (grüner Bereich) und ein Schutzfeld (roter Bereich) innerhalb des vorgesehenen Sicherungsbereichs. Dort werden Personen, die zu nah an den Roboter herantreten, gewarnt, bevor eine vollständige Abschaltung ausgelöst wird. Wenn ein Objekt erfasst wird, berechnet der AG4 die Position des Objekts. Der AG4 lässt zu, dass der Roboter den Betrieb während der Warnfelderfassung fortsetzt. Dringt das Objekt in das Schutzfeld ein, so erzwingt der Sensor die Abschaltung.

Ein Sicherheitslaserscanner kann eine kostengünstigere Lösung für Schutzanwendungen sein als manche andere Schutzoption. Sicherheitsmatten werden häufig in Gefahrbereichen von Roboterzellen eingesetzt, aber sie sind kostspielig und verschleißen schnell. Andere Maschinensicherungsoptionen umfassen Schutzbarrieren und -türen, die einen Bereich effektiv schützen, aber auch den Zugang des Maschinenbedieners einschränken. Der AG4 Sicherheitslaserscanner ermöglicht optimalen Zugang für den Maschinenbediener und somit einen schnelleren Inspektionsprozess und eine höhere Produktivität.


Empfohlene Produkte

Sicherheitslaserscanner: Bauform AG4
Sicherheitslaserscanner: Bauform AG4

Die Laserscanner der Bauform AG4 von Banner Engineering sind zweidimensionale Sicherheitslaserscanner, die Personal, stationäre und mobile Systeme effektiv innerhalb des vom Benutzer vorgesehenen Bereichs schützen und den Zugangsschutz von AGS-Schutztüren bei Roboterzellen verstärken.

Weitere Informationen

Verwandte Industriezweige