Merkmalserkennung mit langer Reichweite

Abbildung Merkmalserkennung mit langer Reichweite

Die Anwendung: Erkennung eines Flanschs

Die Aufgabe: Objekt ist sehr klein und weit entfernt

Die Lösung: Der Q60-Sensor mit Hintergrundausblendung

Die Vorteile: Erkennt Objekte aus einem Abstand von bis zu 1,8 m (6 Fuß) vom Sensor und ignoriert Dinge hinter der Ausblendgrenze

Gelegentlich weisen Arbeitsstationen und Fließbänder nicht genug verfügbaren Platz auf, um Sensoren nah an dem Material zu montieren, das erfasst werden soll. In diesen Szenarios wird eine Lösung benötigt, die kleine Gegenstände aus großer Entfernung erkennen kann.

Beschreibung

Banner Engineerings Q60-Sensor mit Hintergrundausblendung erkennt einen kleinen Flansch aus einer Entfernung von bis zu 1,8 m. Er kann so eingestellt werden, dass er einen Flansch innerhalb einer festgelegten Reichweite erkennt und alles hinter der Ausblendgrenze ignoriert.


Empfohlene Produkte

Sensoren mit einstellbarer Hintergrundausblendung und 2 m Reichweite - Bauform Q60
Bauform Q60

Sensor mit hoher Reichweite, scharf einstellbarer Ausblendgrenze und hoher Funktionsreserve für die Erfassung von dunklen Zielen und eine Ausführung mit Laser zur Erfassung dünner Ziele bei maximaler Reichweite.

Weitere Informationen