Messung von Verschleißmustern an Förderbändern [Erfolgsgeschichte]

Abbildung Messung von Verschleißmustern an Förderbändern

Lasersensoren der Bauform L-GAGE® LH werden zusammen eingesetzt und liefern trotz Farb- und Oberflächenvariationen präzise Bandmessungen.

Die Anforderungen des Kunden: Akkurate Messung der stahlverstärkten Polyurethanbänder von Elevatoren

Die Lösung:: Lasersensoren der Bauform L-GAGE® LH

Warum Banner? Materialvielseitigkeit – Der höchst akkurate, lineare 1024-Pixel-CMOS-Chip ist unempfindlich gegenüber Variationen in Bezug auf Farbe und Oberflächenglanz.

Berührungslose Messung – Der Laser-Wegaufnehmer beschädigt und verformt das Ziel nicht und schränkt dessen Bewegung nicht ein.

Vorteile für den Kunden

Genaue Vorausberechnung – Die präzisen Messdaten der Bändern ermöglichen eine bessere Einsatz- und Serviceplanung.

Hintergrund

Aufzüge, Fahrtreppen und Fahrsteige stellen große Investitionen in die Infrastruktur jeder Anlage dar. Von dieser Ausrüstung wird erwartet, dass sie viele Jahre sicher, zuverlässig und mit minimaler wartungsbedingter Stillstandszeit funktioniert. Um diese Erwartungen zu erfüllen, führt ein großer Hersteller von vertikaler und Fördertransporteinrichtungen anspruchsvolle Tests an allen Systemkomponenten durch. Die gesammelten Daten helfen dem Unternehmen, die Lebensdauererwartung der Komponenten einzuschätzen und Wartungen zu planen. 

Die Aufgabe

Das Unternehmen verwendet stahlverstärkte Elevatorbänder aus Polyurethan. Die Bandoberflächen reichen von matt bis glänzend und variieren in Schattierungen von Schwarz und Grau. Die an den Bändern durchgeführten Tests bilden jahrelange Nutzung nach. Die zur Messung der resultierenden Verschleißmuster verwendeten Digitalmessschieber verursachten Oberflächenverformungen, was zu ungenauen Messungen führte. Lasermessschrauben wurden zur Messung des Bandverschleißes eingesetzt, doch Variationen bei Farbe und Oberfläche führten zu zahlreichen Unstimmigkeiten bei den Ergebnissen.

Lösung

Das Unternehmen installierte zwei Lasersensoren der Bauform L-GAGE® LH an jeder Seite der Elevatorbänder. Die Sensoren wurden so konfiguriert, dass sie aufeinander abgestimmt funktionieren und fortlaufend berührungslos Dickedeltamessungen der Bändern durchführen während diese getestet werden. Diese Messungen werden genutzt, um die Verschleißmuster an den Bändern zu bestimmen, wodurch das Unternehmen fundierte Entscheidungen in Bezug auf den Einsatz, die Lebenserwartung und Wartungsintervalle treffen kann.

Sensoren der Bauform L-GAGE LH setzen optische Triangulation ein und besitzen für eine präzise Distanzmessung einen hochauflösenden 1024-Pixel-CMOS-Chip. Der CMOS-Chip bietet Auflösungen auf Mikrometerniveau und ist unempfindlich gegenüber Variationen in Farbe und Oberflächenglanz, was ihn zur idealen Lösung für Anwendungen wie diese macht, bei denen präzise, zuverlässige Messungen wichtig für genaue Vorhersagen sind. 


Empfohlene Produkte

Hochpräziser Laser-Messsensor LH
Hochpräziser Laser-Messsensor LH

Präzise Lasertechnologie für die zuverlässige, genaue Messung bei Materialien, einschließlich maschinell bearbeitetem Metall, Holz, Keramik, Papier und lackierten Zielen.

Weitere Informationen