Überwachung von Salzwasserentsorgungstanks

Abbildung Überwachung von Salzwasserentsorgungstanks

Die Anwendung: Überwachung von Wasser in Tanks, um Überlauf zu verhindern

Die Aufgabe: Abschaltung der Pumpe, wenn die Wasserpegel zu hoch sind

Die Lösung: MultiHop-Funksystem

Die Vorteile: Signalgebung zur Pumpenabschaltung per Funk

Bei den meisten Erdgasfeldern wird zusammen mit dem Gas Salzwasser aus dem Boden entfernt. Dieses Salzwasser muss in großen Tanks gelagert werden, häufig mehrere Kilometer vom Gasfeld entfernt.

Wenn die Salzwassertanks gefüllt sind, müssen die Pumpen im Feld aufhören, Salzwasser zu pumpen, um ein Überlaufen des Salzwassers zu verhindern. Wenn dieses Salzwasser aus dem Tank austritt, verhängt die Umweltschutzbehörde Bußgelder. Die manuelle Überwachung der Pegel in den Salzwassertanks ist zeitaufwändig und kann zu versehentlichem Überlauf führen.

Beschreibung

Automatische Überwachung der Tankpegel und Steuerung der Pumpen draußen im Gasfeld vermeiden menschliche Fehler und verhindern schneller teuren Überlauf.

Wenn die Batterie von Salzwassertanks gefüllt ist, wird per Funk ein Signal von der Tankbatterie an die Feldpumpe gesendet, um das Bohrloch abzuschalten. Wenn zwischen der Tankbatterie und der Pumpe mehrere Kilometer liegen, sind Banners MultiHop-Funksysteme eine ideale Lösung.

Tauchdrucksender werden am Tankboden installiert und überwachen die Gesamttiefe des Salzwassers im Tank. Ein MultiHop-Master-Funksystem und eine SPS am Standort des Salzwassertanks signalisieren, wann die Pumpen an jedem Standort ein- und ausgeschaltet werden sollen.

An den Salzwassertransferstationen zwischen den Tanks und dem Bohrloch installierte Repeater-Funksysteme kommunizieren das Funksystem zurück zum Standort des Bohrlochs, wenn das Gelände oder die Entfernung Repeater erfordern. Slave-Funksysteme, die draußen im Feld mit den SPS der Pumpen und Frequenzumrichtern (VFDs) installiert sind, schalten die Pumpen ein und aus, um Überlauf zu verhindern.

Wenn der Salzwasserpegel im Tank bekannt ist und die Pumpen automatisch abgeschaltet werden können, werden teure Salzwasserüberläufe einfacher verhindert. Das MultiHop-Funksystem, das Slave- und Repeater-Funksysteme verwendet, bewältigt leicht das schwieriges Gelände, das an den meisten Öl- und Erdgasfelder vorzufinden ist.


Empfohlene Produkte

Gateways und Knoten der Bauform Performance
Gateways und Knoten der Bauform Performance

Erstellen Sie Point-to-Multipoint-Funknetze, die E/A über große Bereiche verteilen. Eingangs- und Ausgangstypen umfassen Schalt-E/A (potentialfreier Kontakt, PNP/NPN), Analog-E/A (0 bis 10 V DC, 0 bis 20 mA), Temperatur-E/A (Thermoelement und RTD) und Impulszähler.

Weitere Informationen