Abwassermanagement bei einer Mülldeponie

Abbildung Abwassermanagement bei einer Mülldeponie

Die Anwendung: Überwachung und Messung von Abwasserpegeln

Die Aufgabe: Muss Regulierungsvorgaben erfüllen und zusammen mit anderen Geräten funktionieren, die bereits an der Deponie eingesetzt werden

Die Lösung: Funknetz von Banner Engineering

Die Vorteile: Erfüllt alle auferlegten Vorgaben und funktioniert effizient mit den zuvor installierten Geräten

Angesichts der heutzutage von der Industrie und der Regierung zunehmend auferlegten regulatorischen Standards ist die Überwachung und präzise Messung von Pegeln von verschmutztem Wasser wichtig für den Standardbetrieb jeder Deponie.

Die effiziente Messung und Erfassung von Daten ist nicht nur für das Ressourcenmanagement von Relevanz, sondern auch im Rahmen der Compliance- und Rechenschaftspflichten.

Das stellt Betreiber vor die Wahl — sie müssen einen Weg finden, die Vorgaben zu erfüllen, oder sind gezwungen zu schließen, bis sie es können.

Beschreibung

Nach sorgfältiger Abwägung mehrerer Systeme beschlossen die Deponiebetreiber, dass das Banner-Funksystem die einzige Lösung ist, die alle auferlegten Vorgaben erfüllt und nahtlos mit den anderen, bereits an der Deponie vorhandenen Geräten funktioniert.

Mithilfe des Integrierers Wilson Mohr konnten sie ein System kreieren, das Daten von unter der Erde erfasst und sie am Schreibtisch des Endanwenders verfügbar macht.

Ein batteriebetriebener Knoten an der Oberseite jeder Senke versorgt das Funksystem und den Ultraschall-Füllstandssensor mit Energie. Jeder Knoten ist mit einem speziellen 4-20-mA-Analog-Füllstandsensor mit niedrigem Energieverbrauch ausgestattet, und ein 10-30-V-DC-Gateway steuert das System. Das Datenfunkgerät und das Modbus-Master-Controllermodul verbessern die Datenportabilität, und eine Rundstrahlantenne erweitert die Reichweite der Gateway-Knoten-Kommunikation nach oben und über den Berg sowie innerhalb der Deponie. 

Hochmoderne Stromverwaltungsmöglichkeiten und eine interne Batterie vermeiden Langstreckenverkabelung und führen zu erheblich reduzierten Installationskosten. Die Funkgeräte besitzen integrierte Diagnose-Eigenschaften, die vor der vollständigen Abschaltung Alarme aussenden, wodurch Stillstandszeiten minimiert werden. Sie sind zudem vollständig skalierbar und können angepasst werden, wenn Betreiber neue Senken auffüllen und herstellen.


Empfohlene Produkte

Gateways und Knoten der Bauform Performance
Gateways und Knoten der Bauform Performance

Erstellen Sie Point-to-Multipoint-Funknetze, die E/A über große Bereiche verteilen. Eingangs- und Ausgangstypen umfassen Schalt-E/A (potentialfreier Kontakt, PNP/NPN), Analog-E/A (0 bis 10 V DC, 0 bis 20 mA), Temperatur-E/A (Thermoelement und RTD) und Impulszähler.

Weitere Informationen

Verwandte Industriezweige