Erfassen einer Klebstofflinie auf einem Fahrzeugtürblech

Erfassen einer Klebstofflinie auf einem Fahrzeugtürblech

Die Aufgabe

Bei der Montage einer Fahrzeugtür wird eine Spur von hoch beanspruchbarem Klebstoff am Umfang des Außenblechs entlang aufgetragen. Außen- und Innenblech werden anschließend mit einer Industriepresse zusammengeklebt. Wenn in einem Bereich zu wenig Klebstoff aufgetragen wird, werden die Bleche nicht richtig zusammengeklebt. Wenn zuviel Klebstoff aufgetragen wird, kann dieser an den Nahtstellen austreten und mit benachbarten Komponenten in Berührung kommen. Daher sind zusätzliche Reinigungsarbeiten nötig.

Die Lösung

Eine für die Verwendung des Leistenverlegungswerkzeugs konfigurierte Smart Camera der Bauform VE prüft jedes Türblech auf die Präsenz und Konsistenz des Klebstoffs. Die Kamera hat ein weites Sichtfeld und einen 2 MP Bildaufnehmer. Damit erfasst sie selbst kleinste Unebenheiten in der Menge des aufgetragenen Klebstoffs. 

Die Vision Manager-Software von Banner vereinfacht Setup und Verwaltung. Diese kostenlose Bildverarbeitungssoftware bietet dem Bediener leistungsstarke Prüfwerkzeuge, den einfachen Zugriff auf Inspektionsdaten in Echtzeit und eine intuitive Benutzeroberfläche mit grafischer Anzeige des Inspektionsbereichs. Der Softwareemulator ermöglicht die Offline-Entwicklung und Fehlerbehebung von Anwendungen. 

Über die grafische Benutzeroberfläche können Bediener jede Inspektion anzeigen und Anwendungsprobleme erkennen und diagnostizieren. Klebstoffspuren, die die Inspektion bestehen, werden grün angezeigt. Spuren mit zuviel Klebstoff werden blau angezeigt, während Spuren mit zu wenig Klebstoff rot angezeigt werden. Mit der Laufzeitbearbeitung kann der Bediener eine Inspektion bei laufendem Sensor aktualisieren. Dies verringert Ausfallzeiten und die Unannehmlichkeiten im Zusammenhang mit dem Anhalten und Neustarten von Inspektionen.

Die Kamera unterstützt die Industrieprotokolle Ethernet/IP, Modbus TCP und PROFINET und ermöglicht damit die Integration in die bestehende Infrastruktur des Werks. Sie ist durch ein robustes Metallgehäuse geschützt und wird mit einer optionalen Linsenabdeckung mit Borosilikatglasfenster für zusätzlichen Schutz gegen Gefahren im Bereich bereitgestellt.


Empfohlene Produkte

Smart-Kamera der Bauform VE
Smart-Kamera der Bauform VE

Die Smart-Kameras verbinden leistungsstarke Prüftools und -funktionen mit einer einfachen Bedienung. Dadurch maximieren sie die Prüfbetriebszeiten und ermöglichen eine schnelle Implementierung.

Weitere Informationen

Verwandte Industriezweige