Erfassung von Kunststofffolie auf einer Dose

Abbildung: Erfassung von Kunststofffolie auf einer Dose

Die Aufgabe

In Produktionsprozessen müssen oft mehrere Schritte ausgeführt werden, bevor das Produkt verkaufsfertig ist. Durch die Nutzung von Lumineszenzsensoren und der einzigartigen Eigenschaften selbstleuchtender Materialien lassen sich viele dieser Prozesse rationalisieren.

Die Lösung

In der abgebildeten Anwendung hat die Kunststofffolie, die den Deckel und die Oberseite der Dose umgibt, mehrere Funktionen: Sie dient als manipulationssichere Versiegelung der Dose, verhindert ein Ablösen des Deckels beim Transport und befestigt das Applikatorwerkzeug an der Dose. Zusätzlich dient der Kunststoff der Sicherheit der Kunden, da er ein Verschütten des Inhalts verhindert, bevor die Kunden zum Gebrauch bereit sind. Daher ist es wichtig, dass Dosen, bei denen die Kunststofffolie fehlt, aussortiert werden.

Aufgrund der selbstleuchtenden Eigenschaften des verwendeten Kunststoffs kann die Präsenz der Kunststofffolie mithilfe eines Lumineszenzsensors der Bauform QL56 erfasst werden. Dosen, bei denen die Kunststofffolie fehlt, werden aussortiert.

Lumineszenzsensoren senden Ultraviolettlicht (UV-Licht) von den Hochleistungs-LEDs und erfassen das von selbstleuchtenden Objekten erzeugte sichtbare Licht. Diese Technologie ermöglicht die Erfassung von Lumineszenz-Marken (einschließlich unsichtbarer Marken) auf jeder beliebigen Oberfläche unabhängig von deren Material, Farbe oder Entfernung innerhalb der Betriebsreichweite, solange das Objekt bei der Beleuchtung mit UV-Licht sichtbares Licht abgibt.

Der QL56-Sensor verwendet sechs UV-LEDs, die ein gleichmäßiges, intensives UV-Lichtband erzeugen. Das strukturierte Licht ermöglicht eine zuverlässige Erfassung selbstleuchtender Materialien auf unregelmäßigen Oberflächen, wie zum Beispiel dem Kunststoff auf dem Deckel in dieser Anwendung. Überdies lässt sich der Sensor ohne großen Aufwand einrichten, und das strapazierfähige Aluminiumgehäuse sorgt für robuste Leistung.


Empfohlene Produkte

Lumineszenzsensoren: Bauform QL56
Lumineszenzsensoren: Bauform QL56

Zuverlässige Erkennung von leuchtenden Kunststoffen, Beschichtungen, Schmiermitteln und Kennzeichen auf unregelmäßigen oder reflektierenden Oberflächen. Eingebaut in ein IP67-Aluminiumgehäuse für robuste Industrieumgebungen.

Weitere Informationen

Verwandte Industriezweige