Erfassung von Festplatten

Abbildung: Erfassung von Festplatten

Die Aufgabe

Es soll erfasst werden, ob glänzende Festplatten richtig sitzen. Festplatten haben eine glänzende Oberfläche. Darum ist es für viele Sensoren schwierig, zu erfassen, ob eine Festplatte richtig im Festplattenlaufwerk sitzt.

Die Lösung

Die Q3X- und Q4X-Sensoren von Banner Engineering werden über einem Fließband installiert, das Festplatten befördert. Glänzende Materialien sind normalerweise problematisch für gewöhnliche Sensoren. Der Q3X und der Q4X sind hingegen für die Erfassung glänzender Oberflächen der verschiedensten Farben, Texturen und Materialien ausgelegt. Wenn der Lichtstrahl auf eine lotrechte spiegelnde Oberfläche gerichtet ist, beispielsweise auf eine eingesetzte Festplatte, kann der Sensor ermitteln, ob die Festplatte falsch eingesetzt wurde.

Diese Hochleistungssensoren verfügen über eine übersichtliche Anzeige und können kleinere Teile selbst aus mehreren Zoll Entfernung vom Ziel erfassen. Jeder Sensor hat eine zuverlässige Erfassungsreichweite von bis zu 300 mm. Die Sensoren funktionieren außerdem bestens unter Bedingungen mit sehr geringen Kontrastveränderungen.


Empfohlene Produkte

Geschützter optoelektronischer Allzwecksensor - Bauform Q4X
Bauform Q4X

Dieser optoelektronische Sensor löst viele schwierige Anwendungen und wird in einem robusten IP69K-Gehäuse aus Edelstahl in FDA-Lebensmittelgüte geliefert.

Weitere Informationen
Laser-Kontrastsensor der Bauform Q3X
Bauform Q3X

Robuster High-Speed-Sensor für schwierige Anwendungen zur Präsenz-/Abwesenheits-, Ausrichtungs- und Registermarkenerfassung bei geringen Kontrastveränderungen.

Weitere Informationen

Verwandte Industriezweige