Inspektion von Blisterverpackungen auf Platzierung, Position und Form von Tabletten

Abbildung: Inspektion von Blisterverpackungen auf Platzierung, Position und Form von Tabletten

Die Aufgabe

Ein großes Pharmaunternehmen verpackt viele seiner Tablettenarzneiprodukte in Blisterverpackungen. Leere Tabletts werden in eine automatische Verteilungsmaschine eingeführt, die die Tabletten in die dafür vorgesehenen Vertiefungen einsetzt. Vor der Versiegelung muss bei jedem Tablett überprüft werden, ob die Tabletten richtig eingesetzt wurden, ob jede Vertiefung gefüllt ist und dass die Tabletten weder zersplittert noch durchgebrochen sind.

Die Lösung

Eine einzelne Smart Camera der Bauform VE wird neben dem Auslaufstern der Maschine installiert, um mehrreihige Blisterverpackungstabletts in einer einzigen Inspektion zu überprüfen. Die Kamera wird ca. 36 cm über der Produktionsanlage installiert. Eine LED-Hintergrundleuchte wird 10 cm unter der Produktionsanlage installiert.

Bei ihrem Austritt aus der Maschine fahren die Tabletts zwischen der Kamera und der Hintergrundleuchte hindurch. Ein helles rotes Licht durchleuchtet das Tablett. Dabei wird es durch die Tabletten blockiert, so dass diese dunkel aussehen und sich ihre Form genau abzeichnet. Die Kamera ist für die Verwendung der Fleckerkennungsfunktion konfiguriert. Dadurch kann sie die Präsenz und die Position überprüfen und die Form erkennen. Jede Inspektion löst einen optisch isolierten Ausgang zu einer TL50 Turmlampe aus. Diese leuchtet bei bestandener Inspektion grün und bei fehlgeschlagener Inspektion rot. Jede fehlgeschlagene Inspektion aktiviert einen Ausgang, über den die fehlerhaften Tabletts aus der Produktionsanlage aussortiert werden.

Die Smart Cameras der Bauform VE sind eine kostengünstige, einfach zu implementierende und bedienungsfreundliche Lösung für die Inspektion von Blisterverpackungen. Mithilfe der Bildverarbeitungssoftware Vision Manager von Banner verbindet die Kamera leistungsstarke Inspektionswerkzeuge und -funktionen mit einer intuitiven, benutzerfreundlichen Benutzeroberfläche. Ein Software-Emulator ermöglicht den Benutzern die Entwicklung und Fehlerbehebung von Anwendungen offline, und die Laufzeitbearbeitung ermöglicht die Aktualisierung der Inspektionen bei laufendem Sensorbetrieb. Dies senkt die Ausfallzeiten und die damit verbundenen Kosten.

Empfohlene Produkte

VE Series Smart Camera
Smart-Kamera der Bauform VE

Die Smart-Kameras verbinden leistungsstarke Prüftools und -funktionen mit einer einfachen Bedienung. Dadurch maximieren sie die Prüfbetriebszeiten und ermöglichen eine schnelle Implementierung.

Weitere Informationen