Erfassung von Heißkleber auf Verpackungen

Abbildung: Erfassung von Heißkleber auf Verpackungen

Die Aufgabe

Erkennung von Lebensmittelverpackungen, bei denen der Heißkleber fehlt, vor dem Verschließen der Klappen.

Die Lösung

Der T-GAGE M18T Temperatursensor von Banner ist ideal zur Überprüfung von Heißkleber, denn er erfasst die von einem Objekt abgegebene Infrarot-Energie, um dessen Temperatur zu erfassen. Die Erfassungsreichweite beträgt 0 °C bis 300 °C.

Bei dieser Anwendung erfasst der T-GAGE M18T Temperatursensor die An- oder Abwesenheit von Heißkleber auf den Klappen. Ist Heißkleber präsent, so wird die Verpackung in der Fertigungsstraße weitertransportiert. Fehlt er hingegen, löst der Ausgang einen Schiebeearm aus, der den Karton vom Fließband in einen Behälter stößt.

Der Sensor kann statisch oder mit der dynamischen TEACH-Programmierung und mit Schalt- oder Analogausgängen programmiert werden. Er ist mit einem 18-mm-Edelstahlgehäuse der Schutzklasse IP67 mit Stirnwand in Lebensmittelgüte erhältlich.


Empfohlene Produkte

Kontaktlose Temperatursensoren: Serie M18T
Kontaktlose Temperatursensoren: Serie M18T

Kontaktlose Temperatursensoren zur Erfassung Temperaturunterschiede an beweglichen oder stillstehenden Produkten. Funktionsweise durch Erfassung von Infrarotenergie, die von Objekten ausgestrahlt wird.

Weitere Informationen

Verwandte Industriezweige