Vorderkantenerfassung an Bestückungsmaschine

Abbildung Vorderkantenerfassung an Bestückungsmaschine

Die Aufgabe

Bei der Herstellung von Platinen arbeiten Bestückungsmaschinen präzise und extrem schnell. Der erste Schritt findet statt, wenn die Lötpaste vom Lötpastendrucker auf ein Board aufgetragen wird. SMT (Surface-mount technology)-Komponenten, die üblicherweise Widerstände, Dioden, Transistoren und integrierte Schaltungen umfassen, werden auf eine Vorlage platziert, um die korrekte Platzierung der Komponenten zu leiten.

Für einen vollständigen, raschen Prozess wird eine zuverlässige Vorderkantenerkennung für Bestückungsmaschinenanwendungen benötigt.

Lösung

Lichtwellenleiter sind aufgrund ihrer geringen Größe die ideale Lösung für Bestückungsmaschinen. DF-G1-Verstärker können von Lichtwellenleitern getrennt werden, so dass der Bediener für die Datenüberwachung leicht Zugang zum digitalen doppelten Bildschirm erhält.

Außerdem ermöglicht der Übersprechschutz-Algorithmus zwei oder mehr Verstärkern in unmittelbarer Nähe von einander zu funktionieren. Mit minimaler Temperaturdrift bei Hochlauf, die eine aneinander grenzende Montage ermöglicht, können DF-G1-Verstärker leicht in einer Reihe arrangiert werden, um die Vorderkante zu erkennen, wenn die SMD-Komponenten auf der Platine platziert werden.

Der DF-G1 setzt einen sichtbaren, roten LED-Erfassungsstrahl ein, der die Ausrichtung zum Kinderspiel macht und so die Gesamtinstallationszeit reduziert. Mit einer intuitiven Benutzerschnittstelle, einschließlich Schaltschwelle von Schaltpunkten, Hell-/Dunkelschaltung, Ausgabetiming-Funktionen, Funktionsreservestufe und Ansprechgeschwindigkeit, sind die Bedienung und die Datenüberwachung kinderleicht.


Empfohlene Produkte

Lichtleiter-Verstärker: Bauform DF-G1
Lichtleiter-Verstärker: Bauform DF-G1

Hochleistungsverstärker für Lichtleiter mit Doppeldisplay, einfache Einrichtung und Konfiguration. Ausgangsoptionen: NPN, PNP oder PNP mit IO-Link-Kommunikation.

Weitere Informationen

Verwandte Industriezweige