cart

Einpunkt-TEACH-Programmierung für QS30LDL [Video]

Einpunkt-TEACH-Programmierung für QS30LDL
1 min  15 s 

In diesem Video führt Banner vor, wie ein Laser-Reflexionslichttaster der Bauform QS30 mithilfe der statischen Einpunkt-TEACH-Programmierung eingerichtet wird. Diese Programmiermethode wird auch als Messbereichsprogrammierung bezeichnet. Dabei legen Sie eine Bedingung für ein Objekt fest.

1 min  15 s 

Transkript

In diesem Video wird gezeigt, wie ein Laser-Reflexionslichttaster der Bauform QS30 mithilfe der statischen Einpunkt-TEACH-Programmierung eingerichtet wird. Diese Programmiermethode wird auch als Messbereichsprogrammierung bezeichnet. Dabei legen Sie eine Bedingung für ein Objekt fest.

Rufen Sie die TEACH-Programmierung auf, indem Sie die statische Minus-Taste drücken und so lange gedrückt halten, bis die LEDs 5 und 6 blinken.

Programmieren Sie den EIN-Zustand und doppelklicken Sie auf die Minus-Schaltfläche.

Die LEDs 3 und 6 blinken. Dadurch wird der Einpunkt-Messbereich angezeigt.

Der Sensor wechselt zurück in den RUN-Modus, und jetzt ist ein Messbereich in Bezug auf die betreffende Bedingung eingestellt.

Sollte die Sensorprogrammierung fehlschlagen, wird die folgende Fehlermeldung angezeigt.

Empfohlene Produkte

Hochleistungssensor der Bauform QS30 mit hoher Reichweite
Bauform QS30

Hochleistungserfassung mit Reichweiten bis zu 200 m, Ausführungen mit E/M-Relaisausgang erhältlich.

Weitere Informationen