• Zurück

  • Universal-Sicherheitseingangsmodule

    UM_Module_Dim

    Monitors a wide variety of safety and non-safety input devices:

    • Optical-based safeguarding devices, such as Safety Laser ScannersPositive-opening safety switches used for guard interlockingEmergency-stop devices, such as palm buttons and rope/cable pulls
    • Standard sensors for non-safety applications, such as photoelectric monitoring position or end-of-travel

    The safety inputs can monitor:+24V dc solid-state (PNP) outputs in single-channel or dual-channel hookup+24V dc source that is switched by hard/relay contacts in single-channel or dual-channel hookup

    • Standard sensors for non-safety applications, such as photoelectric monitoring position or end-of-travel
    • Tb>UM-FA-9A: Three normally open (N.O.) output switching channels for connection to control-reliable power interrupt circuits
    • UM-FA-11A: Two normally open (N.O.) and one normally closed (N.C.) output switching channels for connection to control-reliable power interrupt circuits
    • Automatic reset or monitored manual reset, depending on hookup
    • Design complies with Category 4 PLe (ISO 13849-1), SIL 3 (IEC 61508/IEC 62061), and Control Reliable (ANSI B11.19)
    • Safety Integrity Level (SIL) 3 (IEC 61508/62061)
    • Performance level (PL) e (ISO 13849-1)
    • For use in functional stop category 0 applications per ANSI NFPA 79 and IEC/EN 60204-1

    • Überwacht zahlreiche Sicherheits- und nicht sicherheitsrelevante Eingangsgeräte:
      • Schutzeinrichtungen auf optischer Basis, z. B. Sicherheitslaserscanner
        • Zwangsöffnende Sicherheitsschalter zur Verriegelung von festen Schutzeinrichtungen
          • Notabschaltungsgeräte, z. B. Handtaster und Seil-/Kabelzüge
          • Standardsensoren für nicht sicherheitsrelevante Anwendungen, z. B. optoelektronische Stellungs- oder Endlagenüberwachung
        • Die Sicherheitseingänge dienen zur Überwachung von:
          • +24 V DC-Transistorausgängen (pnp-Ausgängen) in Ein- oder Zweikanalanschlüssen
            • Von fest verdrahteten/Relais-Kontakten geschaltete +24 V DC-Quelle in Ein- oder Zweikanalanschlüssen
            • Standardsensoren für nicht sicherheitsrelevante Anwendungen, z. B. optoelektronische Stellungs- oder Endlagenüberwachung
          • UM-FA-9A: Drei Schließerausgangsschaltkanäle für den Anschluss an zuverlässige Schaltungen für die Unterbrechung der Stromversorgung
          • UM-FA-11A: Zwei Schließerausgangskanäle und ein Öffnerausgangsschaltkanal für den Anschluss an zuverlässige Schaltungen für die Unterbrechung der Stromversorgung
          • Automatischer Reset oder überwachter manueller Reset, je nach Anschluss
          • Konstruktion erfüllt die Anforderungen für Kategorie 4 PLe (ISO 13849-1), SIL 3 (IEC 61508/IEC 62061) und Steuerungszuverlässigkeit (ANSI B11.19)
          • Sicherheitsstufe (SIL)* 3 (IEC 61508/62061)
          • Leistungsstufe (PL) e (ISO 13849-1)
          • Für den Einsatz in Funktionsstopp-Anwendungen der Kategorie 0 gemäß ANSI NFPA 79 und IEC/EN 60204-1

    Fachliteratur

    Datum
    Typ
    Größe
    UM-FA-..A Universal Input Safety Module
    20 Jan 2022
    Datenblatt
    660K

    Marketingliteratur

    Datum
    Typ
    Größe
    Safety Solutions Catalog
    Safety Solutions Catalog
    12 Sep 2022
    Produktbroschüre
    14.3MB
    Safety Overview Flyer
    Safety Overview Flyer
    29 Apr 2022
    Produktbroschüre
    2.6MB
    Produktauswahl
    Laden...

    Suchergebnisse einschränken

    Alle Filter löschen

    Ausgabe-Konfiguration

    • (1)
    • (1)
    Alle anzeigen View Less
    Ausgewählte Filter
    1. UM-FA-9A

      logo with r symbol

      Safety Relay Module for Safety Light Curtain/Scanner/E-Stop/Interlock
      Supply Voltage: 24 V ac/dc
      Safety Input: 1 Dual/Single Channel
      Safety Output: 3 NO, 6 A; Aux Output: None
      Terminal Block: Removable; Width: 22.5 mm
      Self-Checking Circuitry, Auto/Manual Reset