• Zurück

  • Verbesserte Erkennung von Oberflächenfehlern mit grüner LED-Leuchte

    Green-Hood inspection

    Die Anwendung: Verbesserung der Sichtbarkeit von Oberflächenfehlern bei Werkstoffen

    Die Aufgabe: Umgebungs- und weißes Licht bieten einen unzureichenden Kontrast für die Erkennung von Defekten

    Die Lösung: Grüne LED-Industriearbeitsleuchte

    Die Vorteile: Verbesserter Kontrast und langlebige, kostengünstige Beleuchtung 

    Um zu verhindern, dass qualitativ schlechte Produkte an die Kunden ausgeliefert werden, ist es wichtig, dass Unternehmen die Produkte prüfen, bevor diese das Werk verlassen. Umgebungs- und weißes Deckenlicht bieten keinen ausreichenden Kontrast für die Oberflächeninspektion von Objekten. Bei der Inspektion von Metall- oder Kunststoffoberflächen unter diesen Bedingungen können Fehler wie Fingerabdrücke, Verschmutzungen oder schadhafte Bereiche leicht übersehen werden. Werkstoffe, die mit diesen Fehlern ausgeliefert werden, machen unter Umständen zusätzliche Reparaturen oder Rückrufe notwendig. Dies würde die Kosten in unerwünschter Weise in die Höhe treiben.

    Beschreibung

    Grüne Wellenlängen sind für das menschliche Auge am besten sichtbar. Durch zusätzliche grüne Leuchten im Inspektionsbereich wird daher die Effektivität der Metall-, Glas- und Kunststoffinspektionen maximiert. Durch zusätzliches grünes Licht in einem solchen Arbeitsbereich wird ein stärkerer Kontrast erzielt als bei weißem oder Umgebungslicht. Dieser stärkere Kontrast macht die Fehler für das menschliche Auge besser sichtbar.

    Selbst einige Öle reagieren stärker auf hellgrünes Licht und machen die fehlerhaften Ölflecken daher besser sichtbar. Dies ist besonders wichtig in der Automobilindustrie, wo Ölrückstände auf Metallicfarbe Fischaugenfehler verursachen können, d. h. kleine runde Flecken, die auf kontaminierten Oberflächen erscheinen.

    Grüne Arbeitslampen können schwer zu finden sein. Erfreulicherweise bietet Banner Engineering ein Sortiment an grünen LED-Produkten an, wie zum Beispiel die Arbeitslampen WLB92, WLS28-2, WLS27 und WLA. Der Einsatz von LED-Leuchten in Fabriken bietet zahlreiche Vorteile. Die diversen robusten Lampen bieten eine hochqualitative, energiesparende Beleuchtung. Sie können in verschiedenen Winkeln installiert und gedreht werden und passen sich daher optimal an den Bedarf des Bedieners an. Sie haben eine geschätzte Lebensdauer von mehr als 50.000 Betriebsstunden und erfordern keine Ersatzbirnen oder Vorschaltgeräte. Somit bieten sie eine langjährige wartungsfreie Möglichkeit der Beleuchtung. 

    Empfohlene Produkte

    WLB92 Large Ultra-Bright LED Work Light
    WLB92 Series: 92 mm Industrial LED Light Bar

    The WLB92 is an ultra-bright LED fixture with an even light output which provides bright task lighting, enabling increased productivity.

    WLS28-2 Versatile, All-Purpose LED Strip Light
    WLS28-2 Versatile, All-Purpose LED Strip Light

    Die langlebige LED-Leuchte bietet mehr als 50.000 Betriebsstunden für industrielle Schaltschränke oder Arbeitsstationen in Fabrikhallen mit schlechten Beleuchtungsbedingungen.

    Bruchsichere LED-Leuchte WLS27 für raue Umgebungen
    Bruchsichere LED-Leuchte WLS27 für raue Umgebungen

    Vollvergossen in einem bruchsicheren, chemisch beständigen Gehäuse. Schutzart IP69K für Abspritzumgebungen. Mehrere Farboptionen verbinden Beleuchtungs- und Anzeigefunktion.

    WLA Series LED Area Light for Industrial Work Cells
    WLA Series LED Area Light for Industrial Work Cells

    Allzweck-LED-Arbeitslampe zur Beleuchtung von Industriearbeitszellen, insbesondere für Bereiche mit Flüssigkeitsexposition, wie zum Beispiel die Lebensmittel- und Getränkeverarbeitung oder Zentren für maschinelle Bearbeitung.

    Verwandte Industriezweige