Maschinenbeleuchtung

Maschinenbeleuchtungsanwendung

Helle, robuste Ausleuchtung von Maschinenprozessen


Gut beleuchtete Maschinen sind leichter zu überwachen und zu warten und die Fehlerbehung wird vereinfacht.  Eine helle, gleichmäßige Maschinenbeleuchtung ermöglicht es dem Bediener, den Maschinenprozess effektiv zu überwachen und bei der Fehlerbehebung, beim Nachfüllen von Material oder bei anderen manuellen Arbeiten an der Maschine deutlich zu sehen.

Hochleistungs-LED-Leuchten von Banner Engineering sind für eine lange Lebensdauer in rauen Umgebungen ausgelegt und bieten jahrelang helle und wartungsfreie Beleuchtung.

Whitepaper zur Beleuchtungsauswahl herunterladen
arrow-for-button

Herausforderungen bei der Maschinenbeleuchtung

Maschinenbeleuchtung in einem Gefriergerät
Raue Bedingungen in Maschinen

Die Maschinenbeleuchtung kann aufgrund der rauen Umgebung in vielen Maschinen eine Herausforderung darstellen. Beleuchtungslösungen können für eine Vielzahl von Bedingungen anfällig sein, einschließlich Staub, Wasser, extreme oder variable Temperaturen sowie Vibrationen oder Stöße.  In einigen Branchen können Leuchten auch einer Hochtemperatur- und Hochdruckreinigung ausgesetzt sein.  

Traditionelle Leuchten können unter diesen rauen Bedingungen ausfallen und zerbrechen.  Daher sind hochwertige LED-Leuchten für den industriellen Einsatz unerlässlich.  Darüber hinaus erfordern explosionsgefährdete Bereiche Lichtvorrichtungen, die speziell für den sicheren Einsatz in einer gefährlichen Umgebung konzipiert sind.

Lesen Sie weiter, um mehr über die Lösungen für allgemeine Maschinenbeleuchtungsanwendungen zu erfahren, oder kontaktieren Sie uns, um Ihre spezifische Anwendung zu besprechen.


Lösungen für die Maschinenbeleuchtung

Maschinenbeleuchtung auf einer Kartonverpackungsmaschine
Wasser, Staub und Reinigung

Wählen Sie die richtige IP-Schutzart für die Umgebung

  • Leuchten der Schutzart IP67 und höher sind staub- und wasserdicht, was sie zur idealen Wahl für viele industrielle Beleuchtungsanwendungen macht, einschließlich Maschinenbeleuchtung und Werkzeugmaschinenumgebungen. Geräte der Schutzart IP67 können vorübergehend in Wasser getaucht werden.
  • Die Leuchten der Schutzart IP68g sind öl- und wasserdicht.
  • Geräte mit Schutzart IP69K sind in der Lage, Hochdruckreinigungsumgebungen zu widerstehen, die für Hygieneverfahren erforderlich sind, die bei Lebensmittel-, Getränke- und Pharmaherstellern üblich sind.
Erfahren Sie mehr über die Beleuchtungsauswahl in rauen Umgebungen
Maschinenbeleuchtug in einem Gefahrenbereich
Maschinenbeleuchtug in einem Gefahrenbereich
Standort im Gefahrenbereich

Das richtige Licht für die Klasse und den Abschnitt auswählen

  • Die Beleuchtung für explosionsgefährdete Bereiche erfordert eine Lösung, die für den sicheren Betrieb in der jeweiligen Klasse und den jeweiligen Abschnitt ausgelegt ist. 
  • So ist beispielsweise die Beleuchtung in der Nähe einer Flexodruckmaschine aufgrund des Vorhandenseins explosiver Chemikalien eine Herausforderung. In dieser Anwendung ist es unwahrscheinlich, dass die explosiven Stoffe in unmittelbarer Nähe vorhanden sind.  Aufgrund der Nähe zur Gefährdung wäre dies als Klasse I, Abschnitt 2 einzustufen. 
  • Das HLS27 LED-Leuchtband ist für den Einsatz in Gefahrenbereichen nach Klasse I, Abschnitt 2,  Klasse II, Abschnitt 2 sowie Klasse III, Abschnitt 1 und 2, Zone 2 und Zone 22 zertifiziert. 
  • Das Licht verwendet ultrahelle LED-Leuchten in einem robustem, wasserdichtem Aluminiumgehäuse mit bruchsicherer Verschalung, das wasserdicht nach Schutzart IEC IP66 und IP67 ist.
Maschinenbeleuchtug in einem Gefahrenbereich
Kombinierte Beleuchtung und Anzeige an einer Maschine
Kombinierte Beleuchtung und Anzeige

Mehrfarbige Leuchtbänder erfüllen Doppelfunktionen

  • Bei mehrfarbigen Leuchtbändern können die Arbeitsleuchten die Farbe wechseln, um den Bediener, den Manager oder andere Mitarbeiter in der Nähe sofort darüber zu informieren, wann deren Aufmerksamkeit erforderlich ist.
  • Bei größeren Maschinen kann die mehrfarbige Beleuchtung helfen, den Bediener an die spezifische Stelle der Maschine zu lenken, die Aufmerksamkeit erfordert, indem sie den gesamten Abschnitt in einer Farbe wie rot oder gelb beleuchtet.
  • Wenn der Bediener die Schutztür öffnet, um das Problem zu beurteilen, kann die Beleuchtung innerhalb der Maschine so konfiguriert werden, dass sie auf weiße Aufgabenbeleuchtung umschaltet und dem Bediener eine gute Sicht bietet – alles mit einer Vorrichtung.

Empfohlene Produkte

Leuchtband WLS27 für raue Umgebungen
WLS27-Bauform

Bruchsichere LED-Leuchte für raue Umgebungen

LED-Hochleistungsleuchtbänder sind vollständig mit bruchsicherem Copolyester ummantelt, um eine helle Beleuchtung für ein großes Spektrum von Anwendungen in anspruchsvollen Umgebungen zu bieten.

  • Robuste, wasserdichte Bauweise nach Schutzarten IP66, IP67 und IP69K
  • Chemikalienbeständiges Copolyestergehäuse 
  • Erhältlich in acht Längen von 145 mm bis 1130 mm
  • Möglichkeit zum Dimmen der Leuchten anhand der Steckerbelegung (Hoch/Niedrig/Aus)
  • Automatischer, in das Gerät integrierter Temperaturschutz Oberhalb von 50 °C wird das Licht zum Schutz vor Überhitzen gedimmt, wodurch die Lebensdauer des Produkts geschützt wird
  • Drei- und fünffarbige Ausführungen mit EZ-STATUS® verbinden Beleuchtung und Anzeige in einer robusten Leuchte
  • Jetzt erhältlich mit starkem Streufenster für reduzierte Intensität und eine gleichmäßigere Lichtverteilung
HLS27 Leuchtband für Standorte in Gefahrenbereichen
Bauform HLS27

LED-Leuchtband für Standorte in Gefahrenbereichen

Die LED-Leuchtbänder vom Typ HLS27 von Banner haben robuste Aluminiumgehäuse mit bruchsicherer, UV-stabilisierter Verschalung aus Polycarbonat. Dadurch sind sie ideal für raue Umgebungsbedingungen bei Anwendungen in geschlossenen Räumen und im Freien. Mit ihrer Möglichkeit der Zwei-Farben-Ausführung sind diese Produkte ideal für bewegliche Fahrzeug-, Maschinenstatus- und Sichtbeleuchtungsanwendungen.

  • cULus-zertifiziertes Low-Profile-Design für Class I Division 2, Class II Division 2 und Class III Division 1 und 2, Zone 2 und Zone 22
  • Robuste, wasserdichte Bauweise nach Schutzart IP67
  • Erhältlich in acht Längen von 145 mm bis 1130 mm
  • Automatischer, in das Gerät integrierter Temperaturschutz Oberhalb von 50 °C wird das Licht zum Schutz vor Überhitzen gedimmt, wodurch die Lebensdauer des Produkts geschützt wird
  • Ausführungen mit Hoch/Niedrig/Aus-Verdrahtung und PWM für die Dimmersteuerung erhältlich
HLS27 Leuchtband für Standorte in Gefahrenbereichen
Leuchtbänder WLH60 für hohe Temperaturen

Bauform WLH60

LED-Leuchtbänder für hohe Temperaturen

Die WLH60 von Banner ist eine hochbelastbare LED-Leuchte, die beste Helligkeit in ihrer Klasse für die Beleuchtung von Anwendungen in Umgebungen mit hohen Temperaturen bietet. Ihr robustes, hitzebeständiges Design ermöglicht die Installation in oder in der Nähe von Bereichen mit hohen Temperaturen, die für andere Beleuchtungslösungen problematisch sind.

  • Zur Verwendung in Umgebungen mit Temperaturen bis 100 °C (212 °F) zugelassen
  • Erfüllt die Schutzarten IEC IP67, IEC IP68G und IEC IP69K
  • Robuste, strapazierfähige Ausführung für raue Umgebungen
  • Hält hohen Druck, Heißabspritzungen, Öle und zahlreiche Chemikalien aus
  • Einfache Installation mit vielseitigen Montagelösungen
  • Hochgradig schwingungs- und stoßfest

Weitere Maschinenbeleuchtungsanwendungen