Getränke

Bottling Line Close Up

Herausforderungen bei der Getränkeherstellung

Die Getränkeherstellung bietet einige der größten Herausforderungen in der Fabrikautomation.

Von rauen Bedingungen und aggressiven Reinigungsprozessen, die Systemkomponenten schnell verschleißen können, bis zur  Sicherung von Palettieranlagen, Förderbändern und anderen Maschinen, die Gefahren für das Personal bergen, wirkt jede Herausforderung der Gesamtmaschineneffektivität und der Gesamtunternehmensrentabilität entgegen.

Banner versteht diese Herausforderungen. Unsere Branchenkenntnisse und unser Know-how in Sensoren, Sicherheitskontrollen, LED-Leuchten und -Anzeigen werden durch einen der umfangreichsten Produktkataloge in der Branche ergänzt. Wir können Produkte und Lösungen bieten, die sich für die einzigartigen Herausforderungen der Getränkehersteller eignen und ihnen helfen, die Produktqualität, Produktivität und Sicherheit zu gewährleisten und zu verbessern sowie die maximale Gesamtmaschineneffektivität zu erreichen.

Lösungen für die komplette Verpackungslinie in der Getränkeindustrie

Automatisierungslösungen für komplette Getränkeverpackungslinien

Primäre Verpackungen

Produkte mit Schutzart IP69K, die hohem Spritzdruck/hohen Temperaturen standhalten, und Hochleistungs-sicherheitsvorrichtungen, die das Personal vor Unfällen und Verletzungen schützen.

Sekundäre Verpackungen

Während der Sekundärverpackung werden Getränkebehälter etikettiert und dasDatum/die Losnummer angebracht, bevor die Behälter für die Endverpackung zusammen verpackt werden. 

Endverpackung

Am Ende der Produktionsstraße werden verpackte Behälter palletiert, eingeschweißt, mit Barcode versehen und zum Versand transportiert
 

Kundenerfolgsgeschichte

Konsistente Erfassung von transparenten Kunststoffflaschen in einer maschinellen Förderanlage [Erfolgsstory]
Konsistente Erfassung von transparenten Kunststoffflaschen in einer maschinellen Förderanlage [Erfolgsstory]

Ein Maschinenbauunternehmen brauchte einen Sensor, der durchsichtige PET-Flaschen an mehreren Stellen konsistent erfassen kann.

Weitere Informationen
  1. Getränkeverpackungen am Ende der Produktionsstraße

    Am Ende der Produktionsstraße werden verpackte Behälter palletiert, eingeschweißt, mit Barcode versehen und zum Versand transportiert. Mit den Produkten von Banner können Sie den Fluss der Behälter regeln, Arbeitsbereiche und Ausrüstungen beleuchten, den Maschinenstatus anzeigen und Personal und Ausrüstungen vor Unfällen und Verletzungen schützen.

  2. Sekundäre Getränkeverpackungen

    Während der Sekundärverpackung werden Getränkebehälter etikettiert und dasDatum/die Losnummer angebracht, bevor die Behälter für die Endverpackung zusammen verpackt werden. Produkte und Lösungen von Banner Engineering helfen Getränkeherstellern, die Genauigkeit, die Effizienz und den Ausstoß in jedem Prozessschritt zu erhöhen.

  3. Primäre Getränkeverpackungen

    Von Produkten mit Schutzart IP69K, die hohem Spritzdruck und hohen Temperaturen standhalten, bis zu Hochleistungssicherheitsvorrichtungen, die das Personal vor Unfällen und Verletzungen schützen, helfen die Produkte und Lösungen von Banner Engineering Getränkeherstellern, die vielen mit der Getränkeabfüllung verbundenen Herausforderungen zu bewältigen.

  4. Getränke

    Die Getränkeherstellung bietet einige der größten Herausforderungen in der Fabrikautomation. Banner versteht diese Herausforderungen. Sie können sich für anspruchsvolle Anwendungen, die für Getränkehersteller einzigartig sind, auf unsere Branchenkenntnisse und unser Know-how in Sensoren, Sicherheitskontrollen, LED-Leuchten und Anzeigen verlassen.

Anbringen von Überziehetiketten bei hohen Geschwindigkeiten [Erfolgsstory]
Anbringen von Überziehetiketten bei hohen Geschwindigkeiten [Erfolgsstory]

Ein führender Hersteller von Etikettieranlagen produziert Hochgeschwindigkeits-Überziehetikettapplikatoren, die für die Verarbeitung von 800 Flaschen pro Minute ausgelegt sind. Um das Leistungspotential der Maschine zu maximieren, wollte das Unternehmen Sensoren installieren, die eine konsistente Erkennung und einen Ausgang für die Hochgeschwindigkeitsabfüllung bieten.

Weitere Informationen
Konsistente Erfassung von transparenten Kunststoffflaschen in einer maschinellen Förderanlage [Erfolgsstory]
Konsistente Erfassung von transparenten Kunststoffflaschen in einer maschinellen Förderanlage [Erfolgsstory]

Ein Maschinenbauunternehmen brauchte einen Sensor, der durchsichtige PET-Flaschen an mehreren Stellen konsistent erfassen kann.

Weitere Informationen
Lüftungsrohrpräsenz an Abfüllanlage [Erfolgsgeschichte]
Lüftungsrohrpräsenz an Abfüllanlage [Erfolgsgeschichte]

Die Rotationsabfüllmaschinen füllen Bier in Flaschen, die mit Geschwindigkeiten von bis zu 900 Flaschen pro Minute transportiert werden. Das Unternehmen benötigte eine Lösung, die Spreizringe an Lüftungsrohren und lose oder fehlende Rohre erkennen kann. Jedoch machten die Bewegung der Rotationsabfüllanlage und die nasse Spritzdruckumgebung den Einsatz von Sensoren in der Nähe schwierig, und die für eine entfernte Lösung erforderliche Reichweite könnte die Inspektionszuverlässigkeit beeinträchtigen.

Weitere Informationen