Kombinierte Beleuchtung und Anzeige

WLS27 Multi station indication and lighting

EZ-STATUS® bietet zwei Funktionen in einem Gerät

Traditionell wurde die Industriebeleuchtung in zwei Kategorien eingeteilt: Beleuchtung und Anzeige. Bis vor kurzem waren diese beiden Kategorien unterschiedlich.

Aber jetzt erkennen die Hersteller die Vorteile der Kombination von Beleuchtung und Anzeige in einem einzigen flexiblen Gerät.

Ein EZ-STATUS-Gerät kombiniert Beleuchtung und Anzeige, indem es sowohl weiße als auch farbige LEDs beinhaltet, die programmierbar sind, um verschiedene Zustände darzustellen. Damit kann das Gerät sowohl für die Arbeitsplatzbeleuchtung als auch für die Statusanzeige eingesetzt werden.

Whitepaper herunterladen
arrow-for-button

Warum Beleuchtung und Anzeige kombinieren?

sx5-on-welding-cell
Ein Gerät, viele Vorteile

Maschinenbauer sind immer auf der Suche nach Möglichkeiten, die Optik und Funktionalität ihrer Maschinen zu verbessern.

Schlanke, farbenfrohe Leuchten, die sowohl Beleuchtungs- als auch Anzeigefunktionen erfüllen, können dem Maschinenbauer einen differenzierenden "Wow-Faktor" für seine Geräte bieten und seinen Kunden spürbare Vorteile bieten, darunter:

  • Förderung einer schnelleren Reaktion auf Statusänderungen
  • Verbesserung der Ergonomie und Begrenzung von unnötigen Bewegungen
  • Sicherstellen, dass kritische Statusaktualisierungen rechtzeitig bearbeitet werden
  • Reduzierung des Risikos von kostspieligen Fehlern und Unfällen

Sowohl für OEMs als auch für deren Kunden sind Beleuchtungs- und Anzeigegeräte praktisch, da sie sich leicht in den Maschinenrahmen einfügen, vor Beschädigungen geschützt und dennoch effektiv sind.

Die Installation einer kombinierten Anzeige- und Beleuchtungsvorrichtung ist einfach – mit nur einem Gerät und nur wenigen Kabeln, um beide Funktionen zu erreichen.


Anwendungsbeispiele

wls27-aseptic-isolator-illumination-indication
Maschinenbeleuchtung

Bessere Beleuchtung, schnellere Fehlerbehebung

Eine helle, gleichmäßige Maschinenbeleuchtung ermöglicht es dem Bediener, den Maschinenprozess zu überwachen und bei der Fehlerbehebung, beim Nachfüllen von Material oder bei anderen manuellen Arbeiten an der Maschine deutlich zu sehen. Bei mehrfarbigen Lichtbändern können die gleichen Arbeitsleuchten den Bediener sofort informieren, wenn Aufmerksamkeit erforderlich ist.

Bei größeren Maschinen kann die mehrfarbige Beleuchtung helfen, den Bediener an die spezifische Stelle der Maschine zu lenken, die Aufmerksamkeit erfordert. Eine Maschine kann so konfiguriert werden, dass LEDs in einer bestimmten Zone aktiviert werden, die dann rot oder gelb leuchten, um das Bedienpersonal oder den Vorgesetzten zu warnen, dass Aufmerksamkeit erforderlich ist.

Die Farbe informiert den Bediener über den Maschinenzustand und leitet ihn genau an die Stelle an der Maschine, an der Aufmerksamkeit benötigt wird. Wenn der Bediener die Schutztür öffnet, um das Problem zu beurteilen, kann die Beleuchtung innerhalb der Maschine so konfiguriert werden, dass sie auf weiße Aufgabenbeleuchtung umschaltet und dem Bediener eine gute Sicht bietet – alles mit einer Vorrichtung.

Arbeitsstationen

Anzeigen, die Bedienern nicht entgehen dürfen

Arbeitsstationen sind ein weiterer Bereich der Fabrik, in dem mehrfarbige Arbeitsleuchten wichtige Vorteile bieten. Turmlampen sind am effektivsten, wenn der Bediener nach oben schaut und in die allgemeine Richtung der Anzeige.

Akustische Turmlampensegmente können helfen, die Aufmerksamkeit des Bedieners auf sich zu ziehen, aber durch die Umgebungsgeräusche in der Fabrik kann es auch passieren, dass solche Signale überhört werden. Wenn sich ein Bediener auf eine andere Aufgabe konzentriert und nach unten schaut, sieht oder hört er außerdem möglicherweise den Alarm nicht sofort, was seine Reaktionszeit verlangsamt.

Bei mehrfarbiger Arbeitsplatzbeleuchtung fungiert die Leuchte im Normalbetrieb als typische Arbeitsplatzbeleuchtung. Wenn ein dringender Alarm auftritt, wechselt die Arbeitsleuchte zu Rot und der gesamte Arbeitsbereich wird mit Farbe überflutet.  Den Wechsel kann der Bediener selbst beim Blick nach unten oder bei Ablenkung fast unmöglich verpassen.

Das Hinzufügen dieser zusätzlichen Anzeigeebene trägt dazu bei, dass kritische Probleme so schnell wie möglich gelöst werden. Alternativ können mehrfarbige Arbeitsleuchten auch verwendet werden, um einen Vorgesetzten zu alarmieren, wenn eine bestimmte Station Aufmerksamkeit erfordert.

Arbeitsstationen sind ein weiterer Bereich der Fabrik, in dem mehrfarbige Arbeitsleuchten wichtige Vorteile bieten. Turmlampen sind am effektivsten, wenn Bediener oder Vorgesetze nach oben schauen und in die allgemeine Richtung der Anzeige. Akustische Turmlampensegmente können helfen, die Aufmerksamkeit des Bedieners auf sich zu ziehen, aber durch die Umgebungsgeräusche in der Fabrik kann es auch passieren, dass solche Signale überhört werden. Wenn sich ein Bediener auf eine andere Aufgabe konzentriert und nach unten schaut, sieht oder hört er außerdem möglicherweise den Alarm nicht sofort, was seine Reaktionszeit verlangsamt.
wls28-2-collborative-robot-worker-guidance
Forklift_Green_Light
In der gesamten Fabrikhalle

Die Sichtbarkeit erhöhen und Kollisionen vermeiden

Wenn sich Personen, Gabelstapler und andere mobile Geräte auf den gleichen Flächen bewegen, besteht ein erhöhtes Unfallrisiko. Kreuzungen, an denen die Sicht schlecht ist, z. B. bei der Navigation um Regale oder andere Konstruktionen, können gefährlich werden. Personen, die zu Fuß unterwegs sind oder mobile Geräte bedienen, sehen sich möglicherweise gegenseitig nicht näher kommen, was das Risiko von Kollisionen erhöht.

Die Installation von mehrfarbigen Lichtbändern oberhalb der Kreuzung kann einen Unterschied machen. So können beispielsweise die Leuchten ständig auf Ein geschaltet werden, um eine allgemeine Beleuchtung zu gewährleisten, und sie können konfiguriert werden, auf Rot zu schalten, wenn sich ein Gabelstapler nähert, was Personen und anderen mobilen Gerätebetreibern anzeigt, dass die Kreuzung genutzt wird, und dazu beiträgt, Kollisionen zu vermeiden.

Während Sicherheits- und Navigationsgeräte zu mobilen Geräten hinzugefügt werden können und sollten, kann die Schaffung visuell kontrollierter Kreuzungen ein einfacher, aber effektiver Weg sein, um den Verkehrsfluss zu verbessern und die Bewegung von Personen und mobilen Geräten in gemeinsam genutzten Räumen zu optimieren. 

Weitere Informationen über diese Anwendung

Empfohlene Produkte

WLS27 Color Options
Bauform WLS27 mit EZ-STATUS

Bruchsicheres LED-Leuchtband mehrfarbig

Das WLS27 LED-Leuchtband mehrfarbig mit EZ-STATUS verbindet ultrahelle Beleuchtung mit hochgradig sichtbarer Anzeige in einem hochbelastbaren Lampengehäuse für den Einsatz in diversen Anwendungen und anspruchsvollen Umgebungen. 

  • Ausführungen mit drei und fünf Farben erhältlich
  • Erhältlich in vier Längen von 285 bis 1130 mm
  • Integrierter 4-poliger M12-Anschluss Möglichkeit der Reihenschaltung
  • Robuste, wasserdichte Bauweise nach Schutzarten IP66, IP67 und IP69K
  • Chemikalienbeständiges Copolyestergehäuse 
  • Optionale Montagewinkel und Klemmen für die einfache Installation und Verlegung
  • Zylindrische Bauform, ideal für Anwendungen mit lamellenförmigem Luftstrom
  • Jetzt erhältlich mit starkem Streufenster für reduzierte Intensität und eine gleichmäßigere Lichtverteilung
Bauform WLS28-2 mit EZ-STATUS

LED-Leuchtband mehrfarbig

Das WLS28-2 LED-Leuchtband mehrfarbig mit EZ-STATUS® verbindet ultrahelle Beleuchtung mit hochgradig sichtbarer Anzeige in einem einzigen Lampengehäuse für den Einsatz in diversen Anwendungen und anspruchsvollen Umgebungen. 

  • Kompaktes, platzsparendes Design
  • Optional robuste, wasserabweisende Ausführung der Schutzart IP69K
  • In 4 Längen von 285 mm bis 1130 mm erhältlich
  • Ausführungen mit Linse oder Auswahl an Sicht- oder Streufenstern
  • Kaskadierbare Ausführungen für den lückenlosen Anschluss mehrerer Leuchten erhältlich
  • Niedriger Stromverbrauch; unter 9 Watt pro Fuß
  • Optionale Schnappschellen für die einfache Installation und Verlegung
WLS28-2 Blue Green Yellow Red
wls15-angle-BGRW

Bauform WLS15 mit EZ-STATUS

Flaches LED-Leuchtband mehrfarbig

Eine flache Lichterleiste mit schlankem Design sorgt für bessere Sichtbarkeit in einem breiten Anwendungsspektrum bei Arbeitsbereichen und Maschinen.

  • Flaches Design für einfache Installation in engen Räumen
  • Betrieb mit 12 VDC/24 VDC in einer Ausführung
  • Komplett versiegelt gemäß Schutzklasse IP67 zur Anwendung in feuchten oder staubigen Umgebungen
  • Die robuste Verarbeitung und das Polycarbonatgehäuse sorgen für Stoß- und Vibrationsfestigkeit bei leichtem Eigengewicht.
  • Die LED-Beleuchtungstechnologie spart Energie und minimiert die Ersatzteilkosten.
  • Halterungen und Anschlussteile für eine möglichst einfache Installation erhältlich.
  • Verbraucht nur halb so viel Strom wie andere Leuchten und ist dadurch besonders energiesparend.
  • Stabiler Betrieb bei Netzspannungsschwankungen.
  • Zweifarbige Ausführungen mit EZ-STATUS® verbinden Beleuchtung und Anzeige in einer Leuchte

Ressourcen