• Zurück

  • Bildsensor zum Lesen von QR-Codes

    Abbildung Bildsensor zum Lesen von QR-Codes

    Der iVu Plus BCR Gen 2 mit 25-mm-Mikrolinse erfasst Daten aus dichten, schwer lesbaren QR-Codes an Fahrzeuggetrieben. Das hochintensive Licht des WL50S-LED-Scheinwerfers beleuchtet den Zielbereich.

    Die Kundenanforderung: Einfaches, zuverlässiges Scannen der QR-Codes an Fahrzeuggetrieben

    Die Lösung: iVu Plus BCR Gen 2 mit 25-mm-Mikrolinse und hochintensiver WL50S-LED-Scheinwerfer

    Warum Banner? Integrierter Touchscreen – Von intuitiver Benutzerschnittstelle geführte Geräteeinrichtung und -betrieb

    Flexibilität – An eine Palette von verfügbaren Linsen angepasster Sensor, um die für die Anwendung erforderliche Bildauflösung zu erzielen

    Vorteile für den Kunden

    Prozesseffizienz – Zuverlässige, automatisierte Datenerfassung von schwer lesbaren QR-Codes verbessert die Montagezeiten und die Personalverfügbarkeit 

    Hintergrund

    Eine Autoproduktionsstätte produziert hunderttausende Fahrzeuge. Um die Produktion auf diesem Niveau zu beschleunigen, werden viele Fahrzeugkomponenten mit einem QR-Code versehen. Die in den Codes enthaltenen Informationen leiten die Montage und unterscheiden einzigartige Bauteile. Das erleichtert die Produktion von mehreren Fahrzeugmodellen an einem Standort und vereinfacht die Verfolgung für Qualitätskontrollzwecke. 

    Die Aufgabe

    Vor der Installation werden Motoren und Getriebe auf dem Montageband miteinander verbunden. Ein Arbeiter scannt mit einem tragbaren Barcodeleser den QR-Code an jedem Getriebe. Die Codes sind klein, haben minimale Ruhezonen und weisen gedrängt eingebettete Informationen auf. Außerdem besitzen die Barcodeleser eine eingeschränkte Reichweite. Diese Faktoren sorgen in der Kombination dafür, dass das Scannen der QR-Codes schwierig ist, die Dauer des Montageprozesses verlängert und Arbeitsressourcen ablenkt. 

    Die Lösung

    Banner-Vertreter, die die Produktionsstätte besuchten, haben einen Barcodeleser iVu Plus BCR Gen 2 in einer Entfernung von 51 cm zum Ziel auf der Förderschiene installiert. Eine Reihe von Linsen wurden getestet, bevor eine 25-mm-Mikrolinse ausgewählt wurde. Das verlängerte die Reichweite des Sensors und führte zur erforderlichen Auflösung für das Lesen jedes QR-Codes. Neben dem iVu Plus BCR Gen 2 wurde ein WL50S-LED-Scheinwerfer installiert. Der bietet eine sehr konzentrierte, gleichmäßige Beleuchtung am Ziel, ohne Schatten.

    Die ersten Schritte waren einfach. Der iVu Plus BCR Gen 2 besitzt einen integrierten Touchscreen und benötigt für die Bedienung keinen PC. Die intuitive Benutzerschnittstelle bietet Führung durch den Einrichtungsprozess und die Konfiguration und ermöglicht den Zugriff auf die fortschrittlichen Fähigkeiten des Sensors.

    Der Hersteller nutzt die Banner-Lösung an jeder Montagestraße in seinem Werk. Die Implementierung einer zuverlässigen, automatisierten Scanner-Lösung ermöglichte es den Arbeitern, sich auf die Fahrzeugmontage zu konzentrieren und führte zu verbesserten Bauzeiten. 

    Empfohlene Produkte

    iVu BCR
    iVu BCR

    Der iVu BCR verfügt über fortgeschrittene Barcodeerkennungsmöglichkeiten für bessere Rückverfolgbarkeit in einer kompakten, robusten Einheit mit integriertem oder externem Touchscreen für einfaches Setup und Überwachung.

    Weitere Informationen
    WL50S Sealed LED Spotlight for Task Lighting
    WL50S Sealed LED Spotlight for Task Lighting

    Sehr heller, versiegelter LED-Scheinwerfer für die Beleuchtung von allgemeinen Vorgängen. Mit der Schutzklasse IP69K ideal für raue Umgebungen mit Spritzdruck geeignet.

    Weitere Informationen