IO-Link-Sensoren und -Leuchten

car assembly line

In den letzten Jahren haben sich IO-Link-Systeme zu einer weit verbreiteten Lösung in der Industrieautomation entwickelt. IO-Link ist ein serielles Übertragungsprotokoll mit offenem Standard, das den bidirektionalen Datenaustausch von IO-Link-fähigen Sensoren ermöglicht, die über einen Master verbunden sind.

Die Verwendung eines IO-Link-Systems bietet viele Vorteile, einschließlich standardisierte Verkabelung, Fernkonfiguration, einfacher Geräteaustausch, moderne Diagnose und erhöhte Datenverfügbarkeit.  Da IO-Link-Systeme einen offenen Standard aufweisen, können die Geräte in fast alle Feldbus- oder Automatisierungssysteme integriert werden. 

Vereinfachte Verkabelung

IO-Link-Sensoren erfordern keine spezielle oder komplizierte Verkabelung. Im Gegenteil, IO-Link-Sensoren können mit kosteneffektiven, 3-adrigen Standardkabeln angeschlossen werden.  Außerdem vermeidet IO-Link die Notwendigkeit von Analogsensoren und reduziert die hohe Anzahl von Schnittstellen für Sensoren, was die Inventarkosten verringert.  

Fernüberwachung

Der IO-Link-Master überträgt Daten über mehrere Netze, Feldbusse oder Rückwandbusse, wodurch die Daten für sofortige Maßnahmen oder langfristige Analysen über einen Controller wie eine SPS oder HMI zugänglich sind. Das gibt Anwendern mehr Informationen über ihre Geräte und ermöglicht die Fernüberwachung der Maschinenleistung.

Reduzierte Kosten und erhöhte Effizienz

Zusammen führen die von IO-Link ermöglichten Fähigkeiten zu verringerten Kosten, erhöhter Prozesseffizienz und verbesserter Maschinenverfügbarkeit. Diese Vorteile sind besonders bei Anwendungen bedeutsam, die sich durch häufige Produktwechsel auszeichnen und stark von langen, ungeplanten Maschinenstillständen beeinflusst werden.

io-link_map

Abbildung: Übersicht IO-Link

Banner bietet eine Vielzahl von Produkten, die mit IO-Link-Fähigkeit verfügbar sind. 

IO-Link: Was das ist und 5 wesentliche Vorteile
IO-Link: Was das ist und 5 wesentliche Vorteile

Dieser Artikel erläutert, was IO-Link ist und welche wichtigsten 5 Vorteile IO-Link für ein breites Spektrum von Anwendungen bietet.

Read More
Lean Manufacturing: Vier Beleuchtungslösungen für die Pharmaindustrie
Lean Manufacturing: Vier Beleuchtungslösungen für die Pharmaindustrie

In diesem Artikel werden mehrere Möglichkeiten beschrieben, wie die Beleuchtung zu mehr Effizienz und weniger Verschwendung in der Pharmaindustrie beitragen kann, während die Produktqualität und FDA-Konformität besser gewährleistet werden.

Read More
Die intelligente Fabrik ist da: IIoT-Funktionen für Industriebetriebe
Die intelligente Fabrik ist da: IIoT-Funktionen für Industriebetriebe

Dieser Artikel geht schwerpunktmäßig auf drei entscheidende IIoT-Funktionen in der intelligenten Fabrik ein: Fernüberwachung, prognosengestützte Wartung und Prozessoptimierung.

Read More

Auswahl einer Produktbauform mit IO-Link

Suchergebnisse einschränken

Clear All Filters

+- Product Type

  • (8)
  • (2)
Ausgewählte Filter
  1. Bauform Q4X

    Dieser optoelektronische Sensor löst viele schwierige Anwendungen und wird in einem robusten IP69K-Gehäuse aus Edelstahl in FDA-Lebensmittelgüte geliefert.

  2. QS18 Series All Purpose Photoelectric Sensor

    Optoelektronischer Allzwecksensor mit Universal-Gehäusekonstruktion und 18-mm-Gewinderohr, ideal als Ersatz für Hunderte anderer Sensorarten.

  3. Lichtleiter-Verstärker: Bauform DF-G1

    Hochleistungsverstärker für Lichtleiter mit Doppeldisplay, einfache Einrichtung und Konfiguration. Ausgangsoptionen: NPN, PNP oder PNP mit IO-Link-Kommunikation.

  4. Lichtleiter-Verstärker: Bauform DF-G2

    Der Lichtleiterverstärker DF-G2 ist für ultraschnelle Ansprechgeschwindigkeiten ausgelegt und erreicht Ansprechgeschwindigkeiten von 10 Mikrosekunden bei einer Wiederholgenauigkeit von 5 Mikrosekunden. Ausgangsoptionen: Schaltausgang, zwei Schaltausgänge und IO-Link-Kommunikation.

  5. Lichtleiter-Verstärker: Bauform DF-G3

    Die DF-G3 Lichtleiterverstärker wurden für die Erkennung mit hoher Reichweite der Spitzenklasse entwickelt und sind innovative Sensoren mit Zweifach-Digitalanzeigen zur Verwendung mit Kunststoff- und Glasfaser-Lichtleiterkomponenten. Ausgangsoptionen: Analogausgang, Schaltausgang, zwei Schaltausgänge und IO-Link-Kommunikation.

  6. Laser-Entfernungsmessgerät der Bauform LTF mit 12 m Reichweite

    Die Hochleistungssensoren der Bauform LTF erfassen Zielobjekte unabhängig von Farbe, Material oder Glanz aus bis zu 12 m Entfernung in gerader oder abgewinkelter Form.

  7. Laser-Wegaufnehmersensor mit 1 m Reichweite der Bauform LE

    Die Messgenauigkeit der Bauform LE bei Entfernungen von 100 bis 1000 mm eignet sich für Regel-, Sortier- und Inspektionsaufgaben in der Qualitätskontrolle.

  8. Lichtvorhänge für Messzwecke: Bauform EZ-ARRAY

    EZ-ARRAY ist hervorragend bei schnellen, präzisen Prozessüberwachungs- und Prüfanwendungen, Profilerfassungen und Bandführungsanwendungen und lässt sich schnell und einfach installieren.

  9. 50-mm-Turmlampe: Bauform TL50

    Banners TL50-Turmlampe leuchtet besonders hell und weist eine hohe Sichtbarkeit auf, wodurch sie den Betriebsstatus für Arbeiter und Supervisors hervorragend anzeigt. Ausführungen mit IO-Link-Kommunikation können leicht in die meisten industriellen Netze integriert und aus der Ferne gesteuert und überwacht werden.

  10. Bauform K50L2: Mehrfarbige RGB-Anzeigeleuchten mit IO-Link

    Die auffälligen, hellen Allzweckanzeigen in einer 50-mm-Kuppel sind mit dem Kommunikationsprotokoll IO-Link ausgestattet und bieten dadurch nahezu unbegrenzte Möglichkeiten für maßgeschneiderte Statusanzeigen

image for expert insights

Subscribe for Email Updates

Get More Insights