Schutz von Maschinen

Automatische Fertigungsanlagen, zum Beispiel Montage- oder Schweißroboter, Materialtransportsysteme, Verpackungsmaschinen, Pressen oder Stanzmaschinen, können mit diversen Gefahren für Maschinenbediener und andere Mitarbeiter verbunden sein. Der Schutz von Bereichen, Bedienorten von Maschinen sowie Maschinenzugängen ist entscheidend, um Personen vor Unfällen oder Verletzungen zu schützen und Beschädigungen an Maschinen zu verhindern. Banner bietet eine der umfangreichsten Paletten an robusten, leicht zu implementierenden Lösungen zum Schutz von Bereichen und Maschinen in der Branche, die alle ein Höchstmaß an Sicherheit bieten, ohne die Produktivität zu beeinträchtigen. 

Suchergebnisse einschränken

Alle Filter löschen

+- Product Type

  • (26)
  • (1)

+- Branchen

  • (2)
  • (2)
  • (3)
  • (1)
  • (1)
  • (9)
  • (3)
Ausgewählte Filter
  1. Vereinfachung der Verwaltung von Sicherheitsfunktionen [Erfolgsgeschichte]

    Algus Packaging Inc. ist führend in der Heißsiegel- und Tiefziehverpackungsbranche. Sie konstruieren, entwickeln und produzieren Hochleistungs-Versiegelungsmaschinen sowie Tiefziehverpackungen und sind Full-Service-Anbieter für Lohnverpackungen. Die von Algus angebotenen Maschinen und Dienstleistungen bieten den Kunden die Möglichkeit, sich je nach Geschäftsbedarf jetzt und zukünftig zu verändern und zu wachsen.

  2. Schutz einer kleinen Montagestation

    Die EZ-SCREEN LS Sicherheits-Lichtvorhänge haben keine DIP-Schalter, bieten die lückenlose Erfassung und lassen sich mühelos mit der automatischen Konfiguration installieren. Die Verwendung von Seitenmontagewinkeln ermöglicht die schnelle und einfache Installation. Die Einstellungen werden von der Vorderseite der EZ-SCREEN LS-Anordnungen aus vorgenommen. Dies spart Zeit bei der Einrichtung. Durch maximale Maschinenbetriebszeiten und geringere Reparatur- und Ersatzkosten können Unternehmen ihre Wettbewerbsfähigkeit erhalten.

  3. Roboterzelle für zwei Bediener

    Der EZ-SCREEN LS von Banner Engineering mit seiner automatischen Kaskadenfunktion kann die Probleme im Zusammenhang mit dem Schutz mehrerer Zugangspunkte zu einer Gefahrenstelle lösen. Diese erweiterte Funktion ermöglicht den Anschluss von bis zu vier Lichtvorhang-Sätzen beliebiger Größe und Auflösung in einer Reihe mit nur einem an den Steuerschrank angeschlossenen Kabel und einer einzigen zweikanaligen Sicherheitsschnittstelle. Dies spart Platz auf dem Bedienfeld.

  4. Schutz eines Palettenentladers mit Muting

    Der EZ-Screen vom Typ 4 mit Muting von Banner eignet sich ideal für Palettenentladerstationen mit Robotern, denn die Lichtvorhänge gewährleisten die Einhaltung der Sicherheitsstandards und ermöglichen zugleich den kontinuierlichen Fluss der Paletten, was den Durchsatz erhöht. Durch die Muting-Funktion kann eine Palettenunterlage ohne Abschalten des Förderbandes oder der Roboterzelle transferiert werden. Hierdurch wird der Produktfluss im gesamten Vertriebszentrum optimiert. Eine Zeitschaltfunktion mit eingestellter konstanter Geschwindigkeit ermöglicht einen kontinuierlichen Palettenfluss.

  5. Schutz eines Palettierroboters

    Banners XS26-2 ist ein flexibler, benutzerfreundlicher Sicherheitskontroller mit einer intuitiven Programmierumgebung, er besitzt die Fähigkeit, aktuelle Maschinenprozesse zu steuern, und die Flexibilität, bis zu acht Eingangs-/Ausgangs-Erweiterungsmodule hinzuzufügen, wenn die Maschinenautomation wächst oder sich verändert. Ein breites Spektrum an Sicherheitsvorrichtungen wird unterstützt, wodurch für eine effiziente Maschineninbetriebnahme komplexe Anwendungen in kürzester Zeit konfiguriert und auf den Kontroller heruntergeladen werden können.

  6. Skalierbare Sicherheitskontrolle für große Montageprozesse

    Der erweiterbare XS26-2 Sicherheitskontroller von Banner ist eine skalierbare Sicherheitslösung, die für eine Vielfalt von Maschinen maßgeschneidert werden kann, einschließlich großer Maschinen mit zahlreichen Prozessen. Dank der Fähigkeit, bis zu acht Eingangs-/Ausgangserweiterungsmodule hinzuzufügen, kann sich der XS26-2 an Maschinen mit großer Aufstellfläche und mehreren Gefahrenquellen und Zugangsstellen anpassen. In der intuitiven Programmiersoftware sind mehrere vorkonfigurierte Sicherheitsfunktionen und Logikblöcke verfügbar.

  7. Schutz eines Palettierroboters

    Banners SC26-2 ist ein flexibler, benutzerfreundlicher Sicherheitskontroller mit intuitiver Programmierumgebung. Der programmierbare Sicherheitskontroller kann alle Sicherheitsvorrichtungen mit einem Modul verwalten. Der SC26-2 kommuniziert den Status von Sicherheitsvorrichtungen über Ethernet/IP und steuert eine Turmlampe zur optischen Anzeige der Status der Sicherheitsvorrichtungen. Der Basiskontroller ermöglicht die Konfiguration von acht der 26 Eingänge als Ausgänge für eine effiziente Nutzung der Anschlüsse

  8. Sensor für lückenlosen Schutz

    Bei dieser Lösung muss der Sensor satt an einer Maschinenöffnung anliegend montiert werden, um eine durchgehende, lückenlose Erfassung zu gewährleisten. Dies ermöglicht die Positionierung des Lichtvorhangs in minimaler Entfernung von der Gefahrstelle der Maschine und auf minimaler Stellfläche (die die Reichweite für den Bediener einschränkt). Probleme durch Hängenbleiben oder ästhetische Probleme wurden beseitigt. Mit einer Größe von 28 mm x 26 mm (1,1" x 1") ist der EZ-SCREEN LP Sicherheits-Lichtvorhang von Banner unglaublich kompakt und lässt sich in engen Räumen montieren.

  9. Manuelle Beschickung von Schweißzellen

    Banners EZ-SCREEN®-Sicherheits-Lichtvorhang ist eine bewährte Lösung für die harten Anforderungen von Schweißanlagen. Mit der Möglichkeit der Kaskadierung (Reihenschaltung) von mehreren Segmenten können Konfigurationen wie dieses horizontale/vertikale Paar einfach mit Standardhardware (keine Master-/Slave-Modelle) implementiert werden.

  10. Maschinen-Schutzanwendungen mit geringerem Risiko: Karussell

    Der EZ-SCREEN-Sicherheits-Lichtvorhang vom Typ 2 schützt Hände und Finger davor, von beweglichen Teiles eines Karussells gestoßen, geprellt oder gequetscht zu werden.

  11. Maschinen-Schutzanwendungen mit geringerem Risiko: Chip-Shooter

    Der EZ-SCREEN-Sicherheits-Lichtvorhang vom Typ 2 schützt den Zugangsbereich zu einem Chip-Shooter, der bewegliche Teile besitzt, die schmerzhafte, aber reversible Verletzungen verursachen können.

  12. Einzelpunkt-Zugangsschutzeinrichtung

    Zwei abgewinkelte Spiegel reflektieren den Strahl vom Sender zum Empfänger des EZ-SCREEN-Sicherheits-Lichtvorhangs-Punkts, d. h. ein Punkt erledigt die Arbeit von zwei.

  13. L-förmige Schutzeinrichtung

    An den beiden offenen Seiten einer Roboterzelle wird ein Paar von EZ-SCREEN Sicherheits-Lichtvorhängen in einer L-förmigen Konfiguration verbunden (bzw. kaskadiert), um den Zugangspunkt sowohl vertikal (reduzierter Sicherheitsabstand) als auch horizontal (kontinuierliche Erfassung) zu schützen. Bis zu vier EZ-SCREEN Lichtvorhang-Paare können verbunden werden.

  14. Umgebungssicherungen mit einem Mehrstrahlsystem

    Der EZ-SCREEN-Sicherheits-Lichtvorhang mit weit auseinander liegenden Strahlen schützt wirtschaftlich die Umgebung des Arbeitsbereichs. Das Mehrstrahlsystem befindet sich weit genug von der Gefahr entfernt, so dass genug Zeit bleibt, die Bewegung zu stoppen, wenn eine Person oder ein Objekt den Lichtvorhang durchquert.

  15. Bereichssicherungen mit Spiegeln

    Um den Bereich einer Rohrbiegerarbeitszelle zu schützen, werden zwei freistehende Umlenkspiegel eingestellt, um das Erfassungsfeld vom Sender um die Ecken des Bereichs zum Empfänger zu reflektieren. Einsatz von Umlenkspiegeln auf ökonomische Art, um die Reichweite eines EZ-SCREEN-Sicherheits-Lichtvorhangs durch Schutz mehrerer Seiten eines Bereichs mit einem Sender-Empfänger-Paar zu nutzen.

  16. Personenschutz mit fester Ausblendung und reduzierter Auflösung

    Der EZ-SCREEN-Sicherheits-Lichtvorhang verwendet eine feste Ausblendung und eine reduzierte Auflösung (so genannte flexible Ausblendung), damit flache Kartons in die Maschine gelangen können. Dank fester Ausblendung kann der Sicherheits-Lichtvorhang Kartons ignorieren, und die reduzierte Auflösung führt dazu, dass er geringe Abweichungen der Kartonhöhe ignoriert. Wenn der Kartonnachschub versiegt, bleibt der feste Ausblendungsbereich leer und der Sicherheits-Lichtvorhang EZ-SCREEN hält die Maschine an, damit der Bediener sicher Kartons nachfüllen kann.

  17. Schutzeinrichtung einer Einzelstation-Roboterschweißzelle

    Der AG4-Sicherheits-Laserscanner von Banner wird am Boden des Gefahrenbereichs platziert und „bewacht“ den offenen Bereich. Er wird über einen PC mit einer Schnittstellensoftware zum Schutz des Bereichs zwischen physischen Absperrungen (die Schutzzone) und außerhalb der Absperrungen (der Warnzone) programmiert. Wenn sich der Bediener oder anderes Personal dem Gefahrenbereich während des Betriebs des Roboters nähert, wird ein Signal gesendet, um die Person zu warnen, dass die Warnzone betreten wurde; während dieser Zeit wird der Roboterbetrieb fortgesetzt.

  18. Bereichssicherung für Roboterzellen

    Sicherheitslaserscanner funktionieren gut bei Schutzanwendungen, bei denen der Zugang und der Schutz von Anwendern gleichermaßen wichtig sind. Der AG4-Sicherheitslaserscanner von Banner mit einem Erfassungswinkel von 190° passt zu fast jeder Form und kann die Position eines Maschinenbedieners anhand des Bereichs und des Drehwinkels ermitteln. Seine Flexibilität ermöglicht neue Schutzformen, wenn sich die Abmessungen und Parameter der Roboterzelle verändern.

  19. Überwachung einer Schutztür mit Scharnier-Verriegelungsschalter

    Ein Wagen fährt an einem Förderband entlang in einen Gefahrenbereich hinein, der von einem EZ-SCREEN Mehrstrahl-System geschützt wird. Wenn sich der Wagen dem Gefahrenbereich nähert, wird der EZ-SCREEN vorübergehend gemutet, damit der Wagen ohne Anhalten des Förderbands in den Gefahrenbereich hineinfahren kann. Solange das Mehrstrahl-System gemutet ist, besteht das Risiko, dass ein Arbeiter den Gefahrenbereich zu betreten versucht, während die Anfahrschutzeinrichtung verriegelt ist. Der Arbeiter könnte hierdurch in eine Gefahrensituation gelangen und von dem sich bewegenden Wagen angefahren werden.

  20. Personenschutz in einer ESD-empfindlichen Umgebung

    Bei dieser Anwendung benötigt der Bediener Zugang zur Waferträgerstation. Der EZ-SCREEN-Sicherheits-Lichtvorhang mit Schutz gegen elektrostatische Entladungen ist für den Schutz des Prozesses und des Bedieners konfiguriert, unter Verwendung von Sendern, Empfängern und Spiegeln, um drei Seiten der Station zu umfassen. Sicherheits-Lichtvorhänge ermöglichen schnelleren, einfacheren Zugang als physische Barrieren und verhindern gleichzeitig die Maschinenbewegung, wenn der Bediener in die Gefahrenzone hinein greift.

  21. Schutzeinrichtung für Wärmeformteilmaschine

    Bei diesem Beispiel müssen zwei Seiten einer Wärmeformteilmaschine geschützt werden, da die Bediener die Maschine an einer Seite beladen und an der anderen Seite entladen. Auf jeder Seite der Station schützen zwei Sicherheits-Lichtvorhänge die Arbeiter: auf der einen Seite ein vertikaler 48-Zoll-Lichtvorhang für die Bereichssicherung und auf der anderen Seite ein schräger 12-Zoll-Lichtvorhang zum Schutz des Bedienorts der Maschine an der Stelle, an der das Werkzeug in die Maschine geladen und aus dieser entladen wird.

  22. Sicherheits-Lichtvorhang schützt Bediener vor Abstreifarm

    Der EZ-Screen-Sicherheits-Lichtvorhang der Bauform LPs Typ 4 schützt die Bediener eines Palettenentladers vor der Bewegung des Abstreifarms. Um Personen vor dem Abstreifarm zu schützen, verhindert ein Abstand von 14 mm zwischen den Strahlen Zugang und Verletzungen. Wenn eine Person oder ein Gegenstand die Strahlen des EZ-Screen unterbricht, wird die Bewegung gestoppt, um Verletzungen zu verhindern. Das flache Design der Lichtvorhänge ermöglicht eine einfache Installation bei einer Maschine und erfordert keinen PC oder zusätzliche Geräte für die Einrichtung.

  23. Schutz einer mechanischen Presse

    Der EZ-SCREEN LS von Banner mit seinem Gehäuse der Schutzart IP65/67 aus hochbelastbarem Strangpressaluminium und seinen Verschlusskappen aus Metall ist äußerst robust. Das eingelassene Fenster ist vor Kollisionen im Zusammenhang mit der Entnahme von Inventar und unbeabsichtigten Stoßbelastungen geschützt. Dank seiner hohen Reichweite von 12 Metern kann er große Pressen schützen und optische Einbußen durch Öl- und Staubablagerungen auf dem Fenster überwinden. Die Bildung solcher Ablagerungen auf der Maschine ist normal und schränkt die Leistung der Anlage ein.

  24. Schutz eines Palettenentladers mit Muting-Sensorpaar

    Das Design unserer EZ-SCREEN Muting-Lichtvorhänge ermöglicht einen kontinuierlichen Palettenfluss, während der Gefahrenbereich geschützt ist. Betritt ein Arbeiter den Bereich, werden die Maschinen automatisch abgeschaltet. Die Muting-Option der EZ-SCREENs ermöglicht den Transfer einer Palettenunterlage, ohne dass die Maschine abgeschaltet oder zurückgesetzt werden muss, was die Produktionsstraße für gewöhnlich verlangsamen würde. In der Getränkeindustrie ist die Muting-Option notwendig, damit bestimmte Assemblierungsverfahren reibungslos ablaufen.

  25. Sicherer Materialfluss

    In dieser Anwendung wird eine gefährliche Arbeitszelle vollständig geschützt, um zu verhindern, dass Personal den Bereich betritt. Um einen effizienten Teile- und Materialfluss in den Bereich zu ermöglichen, müssen Ein- und Austrittszonen offen gelassen werden. Der EZ-SCREEN-Sicherheits-Lichtvorhang ist vor diesen Zonen positioniert und stoppt die gefährliche Bewegung der Maschine, wenn ein Bediener versucht, in diese Bereiche hinein zu reichen oder diese zu betreten.

  26. Schutzeinrichtung für Pallettieranlage und Folienwickler

    Der Schutz von Bereichen um Pallettieranlagen und Folienwickler kann sich als schwierig erweisen, da er mehrere Gefahren umfasst. Ein skalierbarer Sicherheitskontroller kann helfen, Gefahren in Bezug auf die Pallettieranlage und den Folienwickler abzuwenden, und gleichzeitig effiziente Schutzprozesse gewährleisten.

  27. Sicherheit einer Heißversiegelungsmaschine für Kunststofffolie

    • Mehrere Klemmstellen in der Heißversiegelungsmaschine • Beschränktes Platzangebot in der Maschine • Schutzart IP67 mit versiegelten Komponenten