Schwerkraftbewässerung mit Pumpen- und Durchflusssteuerung [Erfolgsstory]

Gravity Irrigation

Die Aufgabe

Bei Schwerkraft-Wasserverteilungsanlagen für Trinkwasser und zur Bewässerung wird Wasser bergauf gepumpt. Die Topographie kann dabei die Funkfrequenz-Kommunikation extrem erschweren. In dieser Anwendung werden die Tankfüllstände mit Tauchdrucksensoren überwacht. Je nach dem Wasserstand im Tank werden die Pumpen, mit denen Wasser aus einem See in den Tank gepumpt wird, ein- oder ausgeschaltet.

Zählerknoten mit Durchflussmessern dienen zur Überwachung des Wassers, das zu den Plantagen strömt. Dies ermöglicht eine genaue Messung und Abrechnung des Wasserverbrauchs. Bei Installationen ohne Zugang zum Stromnetz können die FlexPower-Knoten und Sensoren mit Solarzellenmodulen oder Batterien betrieben werden.

Die Lösung

Das Gateway als Funknetzwerkkontroller überwacht den Wasserstand im Wassertank. Wenn der Wasserstand sinkt, schaltet ein bei den Reservoirpumpen installierter Funkknoten die Pumpen anhand seiner Ausgänge ein oder aus. Eine Reihe von Funkknoten überwacht, wie viel Wasser in jede Obstplantage strömt. Ein mit dem Gateway verbundenes 1-Watt-Datenfunksystem übermittelt die Daten an ein Mobilgerät oder an eine Steuerzentrale zur Datenverarbeitung und Abrechnung.

Wegen des schwierigen Geländes konnten wir durch den Einsatz von Datenfunksystemen eine zuverlässige Übermittlung der Daten über größere Entfernungen und Hindernisse hinweg herstellen. SureCross FlexPower-Geräte mit effizienter Energieverwaltungstechnologie geben Anwendern die Möglichkeit, zwischen Solarstrom-, Batterie- oder Netzstrombetrieb zu wählen. Die Leistung oder Ansprechzeit des Netzwerks werden hierdurch nicht beeinträchtigt.


Empfohlene Produkte

Ethernet-Datenfunkgeräte
Ethernet-Datenfunkgeräte

Sure-Cross®-MultiHop-Ethernet-Datenfunkgeräte sind industrielle Funk-Kommunikationsgeräte zur Schaffung von Point-to-Multipoint-Konfigurationen von drahtlosen Ethernet-Netzen.

Weitere Informationen
Serielle Datenfunkgeräte
Serielle Datenfunkgeräte

Serielle Sure-Cross®-MultiHop-Datenfunkgeräte sind Funk-Kommunikationsgeräte zur Reichweitenerweiterung von seriellen Kommunikationsnetzen.

Weitere Informationen
Gateways und Knoten der Bauform Performance
Gateways und Knoten der Bauform Performance

Erstellen Sie Point-to-Multipoint-Funknetze, die E/A über große Bereiche verteilen. Eingangs- und Ausgangstypen umfassen Schalt-E/A (potentialfreier Kontakt, PNP/NPN), Analog-E/A (0 bis 10 V DC, 0 bis 20 mA), Temperatur-E/A (Thermoelement und RTD) und Impulszähler.

Weitere Informationen
Gateways und Knoten der Bauform Performance
Gateways und Knoten der Bauform Performance

Erstellen Sie Point-to-Multipoint-Funknetze, die E/A über große Bereiche verteilen. Eingangs- und Ausgangstypen umfassen Schalt-E/A (potentialfreier Kontakt, PNP/NPN), Analog-E/A (0 bis 10 V DC, 0 bis 20 mA), Temperatur-E/A (Thermoelement und RTD) und Impulszähler.

Weitere Informationen
Gateways und Knoten der Bauform Performance
Gateways und Knoten der Bauform Performance

Erstellen Sie Point-to-Multipoint-Funknetze, die E/A über große Bereiche verteilen. Eingangs- und Ausgangstypen umfassen Schalt-E/A (potentialfreier Kontakt, PNP/NPN), Analog-E/A (0 bis 10 V DC, 0 bis 20 mA), Temperatur-E/A (Thermoelement und RTD) und Impulszähler.

Weitere Informationen

Verwandte Industriezweige