• Zurück

  • Überwachung von Türschaltern

    Abbildung Überwachung von Türschaltern

    Die Aufgabe

    Ein wichtiger Lieferant von Lebensmittelzutaten-Schüttgütern wurde kürzlich gebeten zu belegen, dass das Gebäude jederzeit sicher und geschützt ist. Hierfür müssen mehrere Tür- und Fensterzugangspunkte innerhalb des Werks ständig überwacht werden.

    Lösung

    Magnetische Türschalter wurden an jedem Ein- und Ausgangspunkt des Werks angebracht.

    Die Schaltstatusinformationen werden zurück zu einer Zentralstelle gesendet, so dass das Sicherheitspersonal die Ausgänge überwachen kann, die während des Normalbetriebs geschlossen bleiben müssen. Jeder Magnetschalter ist an einen DX80N2Q45RD Wireless Q45-Sensor (externes Gerät) angeschlossen und verwendet den potenzialfreien Kontakteingang des Q45.

    Mehrere DX80G2M6-Q-Gateways wurden im Werk installiert, um die Daten von den Funkknoten zu erfassen, und ein Backbone von Banner DX80 MultiHop Datenfunksystemen überträgt die Daten zurück an ein Modbus-Hostsystem. 

    Empfohlene Produkte

    Optoelektronische Funksensoren Q45
    Optoelektronische Funksensoren Q45

    Optoelektronische Sure Cross® Sensoren vom Typ Q45 verbinden einen Sensor, einen Funkknoten und eine interne Batterie in einer einzigen Vorrichtung und machen dadurch die Lösung schwieriger Anwendungen in Fabriken und die Erweiterung der Erfassung in bestehenden Industriesystemen einfach.

    Weitere Informationen