• Zurück

  • Erfassung beim Kontrollwiegen von Nahrungsmitteln

    Abbildung Erfassung beim Kontrollwiegen von Nahrungsmitteln

    Zum Beispiel wird zur Inspektion ein Hochgeschwindigkeits-Kontrollwaagesystem verwendet, um verzehrfertige Mahlzeiten auf richtige Menge zu prüfen, indem präzise das Gewicht jeder Schale mit ihrem Nahrungsmittelinhalt gemessen wird. Während die gefüllten Schalen auf einem Förderband transportiert werden, passieren Sie die Kontrollwaage. Wenn die Schale für das Wiegen in Position zentriert wird, ist eine Reflexionslichtschranke so positioniert, dass sie die Vorderkante erfasst und einen Umleiter auslöst. Das System erlaubt richtig gefüllten Schalen, den Verpackungsprozess weiter zu durchlaufen, und sortiert unzureichend oder übermäßig gefüllte Schalen aus.

    Die Aufgabe

    Verpackte Lebensmittel müssen mehrere Inspektionen durchlaufen, und die Spritzdruckumgebungen, in denen sie produziert werden, stellen besondere Anforderungen an die Automatisierungsausrüstung.

    Lösung

    Die Reflexionslichtschranke EZ-BEAM Q25 eignet sich perfekt für diese Anwendung. Sie sendet einen leistungsstarken Strahl, der zuverlässig alle dunklen Objekte erkennt, die die Waage passieren. Wenn durchsichtige Objekte erfasst werden sollen, wird die Reflexionslichtschranke mit Polarisationsfilter Q25 verwendet. Mit ihrem Gehäuse mit Schutzart IP69K ist die Q25 dafür ausgelegt, dem in Lebensmittelanwendungen erforderlichen starken Spritzdruck auszuhalten. Die Einrichtung ist einfach; die Q25 benötigt keine Anpassungen. Sie besitzt moderne Diagnosefunktionen, die vor unzulänglichen Erfassungsbedingungen aufgrund einer undurchsichtigen Linse warnen, wodurch Stillstandszeiten minimiert werden.

    Empfohlene Produkte

    Abgewinkelter Sensor zur Montage auf abgewinkeltem Sockel: Bauform Q25
    Bauform Q25

    Vollvergossener Sensor für den Einsatz in rauen Erfassungsumgebungen, einschließlich in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie.

    Weitere Informationen

    Verwandte Industriezweige