cart

Q4X für Deckelausrichtung - Anleitung zum Zweipunkt-Teach-Modus [Video]

Q4X für Deckelausrichtung - Anleitung zum Zweipunkt-Teach-Modus
1 min  20 s 

Dieses Video zeigt, wie einfach die Verwendung des Zweipunkt-Teach-Modus beim Q4X-Sensor von Banner ist. Mit dem Zweipunkt-Teach-Modus kann der Q4X zuverlässig die Präsenz auf dem Kopf oder richtig herum liegender weißer Flaschendeckel erfassen, während diese auf einem weißen Förderband transportiert werden.

1 min  20 s 

Transkript

Dieses Video zeigt, wie einfach die Verwendung des Zweipunkt-Teach-Modus beim neuen Q4X-Sensor von Banner ist.

Mit dem Zweipunkt-Teach-Modus kann der Q4X zuverlässig die Präsenz auf dem Kopf oder richtig herum liegender weißer Flaschendeckel erfassen, während diese auf einem weißen Förderband transportiert werden.

Zwei der Werkseinstellungen des Q4X-Sensors sind Zweipunkt-TEACH-Programmiermodus und Hellschaltung. Das bedeutet, dass der Sensor sofort programmierbereit ist.

Bei dieser Anwendung ist das Förderband sowohl das erste als auch das zweite Ziel.

Richten Sie den Q4X zuerst auf das Förderband aus und drücken Sie TEACH mindestens 2 Sekunden lang, um den TEACH-Modus aufzurufen.

Drücken Sie TEACH, um den ersten Schaltpunkt einzustellen. Drücken Sie dann noch einmal TEACH, um den zweiten Schaltpunkt einzustellen.

Ein Schaltpunkt wird bei 56 mm eingestellt, d. h. 1 mm vor dem einprogrammierten Abstand von 57 mm.

Für diese Anwendung ist das zwar nicht notwendig, aber die Schaltpunkteinstellung kann bei Bedarf mit der Minus- und Plus-Taste geändert werden.

Der Q4X ist jetzt bereit, um Flaschendeckel zu erfassen, die auf dem Förderband vorbeitransportiert werden. 

Empfohlene Produkte

Bauform Q4X
Bauform Q4X

Dieser optoelektronische Sensor löst viele schwierige Anwendungen und wird in einem robusten IP69K-Gehäuse aus Edelstahl in FDA-Lebensmittelgüte geliefert.

Weitere Informationen
Geschützter Laser-Abstandssensor - Bauform Q4X
Geschützter Laser-Abstandssensor - Bauform Q4X

Der geschützte Q4X-Sensor löst viele schwierige Anwendungen und wird in einem robusten IP69K-Gehäuse aus Edelstahl in FDA-Lebensmittelgüte geliefert.

Weitere Informationen