Erfassung der Vorderkante von Verpackungen mit dünner, biegsamer Kante

Abbildung: Erfassung der Vorderkante von Verpackungen mit dünner, biegsamer Kante

Die Anwendung: Erfassung der Vorderkante von Lebensmittelbehältern aus Kunststoff

Die Aufgabe: Position der Tabletts kann variieren

Die Lösung: Lichtvorhang der Bauform LX zur Erfassung von Teilen

Die Vorteile: Erzeugt ein Abtastnetz modulierter Lichtstrahlen, das Objekte, die den Lichtvorhang passieren, in jeder Position erfassen kann

Tiefkühl-Fertiggerichte durchlaufen zahlreiche Prozesse während der Zweitverpackung, bevor sie in großen Kisten zum Versand in Dehnfolie eingepackt werden. Beim Transport der Tiefkühl-Fertiggerichte über die Produktionsstraße ist es wichtig, dass jedes Fertiggericht einzeln in einen Behälter gestellt wird, damit dieser richtig in das Kartonmagazin eingeführt wird. Die Erfassung der Vorderkante des Kunststoffbehälters − die in der Regel dünn ist und deren Position jeweils leicht verschieden sein kann − ist besonders wichtig für die Trennung der Fertiggerichte in die einzelnen Behälter. Für diesen Prozess ist eine Lösung erforderlich, die kleine Objekte schnell erfassen kann, unabhängig davon, ob sich diese in der exakt gleichen Position wie das Vorgängerobjekt befinden oder nicht.

Erfassung flacher Kanten von Lebensmitteltabletts mit Tiefkühl-Fertiggerichten

Die Bauform LX von Banner Engineering ist eine kostengünstige Lösung für die Erfassung von Vorderkanten flacher Objekte, wie zum Beispiel von Behältern für Tiefkühl-Fertiggerichte. Mit einem Abtastnetz modulierter Lichtstrahlen kann der Lichtvorhang der Bauform LX zur Erfassung von Teilen jedes beliebige Objekt in beliebiger Position erfassen, das den Lichtvorhang passiert.

Die Ansprechgeschwindigkeit der Bauform LX beträgt 0,8 bis 3,2 ms und verhindert Verzögerungen bei der Erfassung. Das Förderband bewegt sich weiter bei optimaler Geschwindigkeit, um die Fertiggerichte in die Behälter einzufüllen. Mit bedienungsfreundlichen, hellen LEDs am Sender und am Empfänger wird die Datenüberwachung und -verarbeitung einfach gemacht.

Die Konfiguration der Verdrahtung ist unkompliziert und effizient, da Sender und Empfänger keinen Synchronisationsleiter benötigen. Das bipolare Design der Bauform LX bietet npn- und pnp-Transistorausgänge mit robustem, kompaktem Gehäuse.

Empfohlene Produkte

Sensor der Bauform LX zur Erfassung kleiner und flacher Objekte
Sensor der Bauform LX zur Erfassung kleiner und flacher Objekte

Die LX Teileerkennungssensoren erzeugt ein weites Abtastnetz zur zuverlässigen Erfassung kleiner Objekte auf Förderbanden, zur Überprüfung von ausgeworfenen Teilen und Kontourerfassung.

Weitere Informationen