• Zurück

  • Lagertanküberwachung mit einem Funknetz

    Abbildung Lagertanküberwachung mit einem Funknetz

    Die Anwendung: Überwachung von Flüssigkeitspegeln in Outdoor-Tanks

    Die Aufgabe: Großer Tankbereich ohne Kabeleinsatz und nur AC-Stromquelle verfügbar

    Die Lösung: SureCross-Funknetz

    Die Vorteile: Funknetz wandelt den verfügbaren Netzstrom um

    Zur Überwachung von Flüssigkeitspegeln in Outdoor-Tanks mit einem Funksystem, das die verfügbare Stromquelle umwandelt

    Beschreibung

    An ein Funknetz angeschlossene Sensoren überwachen den Flüssigkeitsstand in Lagertanks. Da an den Tanks nur eine 120-V-AC-Stromquelle
    verfügbar ist, wandelt das SureCross-Funknetz den verfügbaren Netzstrom um.

    Die wetterbeständigen SureCross-Geräte sind gegen die Witterung geschützt, was zeitaufwändige Wartung vermeidet.

    Empfohlene Produkte

    Gateways und Knoten der Bauform Performance
    Gateways und Knoten der Bauform Performance

    Erstellen Sie Point-to-Multipoint-Funknetze, die E/A über große Bereiche verteilen. Eingangs- und Ausgangstypen umfassen Schalt-E/A (potentialfreier Kontakt, PNP/NPN), Analog-E/A (0 bis 10 V DC, 0 bis 20 mA), Temperatur-E/A (Thermoelement und RTD) und Impulszähler.

    Weitere Informationen