Kommunikation in einem ausgelasteten Produktionsbetrieb [Erfolgsstory]

Kommunikation in einem ausgelasteten Produktionsbetrieb [Erfolgsstory]

Mit einem EZ-LIGHT® Touch K50-Taster und EZ-LIGHT® TL50-Turmlampe wird die Kommunikation zwischen den Bedienern an der Be- und Entladung des Industrieofens erleichtert.

Anforderungen des Kunden: Klare Kommunikation zwischen Bedienern, um das Tempo der Be- und Entladung von Komponenten zu koordinieren.

Die Lösung: EZ-LIGHT® Touch K50-Taster und EZ-LIGHT® TL50-Turmlampe

Warum Banner? Anpassung – Eine modifizierte Turmlampe im Beladebereich spiegelt den vom Bediener zugewiesenen Status der berührungsempfindlichen Lampe im entfernten, schwer einsehbaren Entlade- und Sortierbereich.

Einfachheit – Die Anzeigen lassen sich einfach installieren und verdrahten und lassen sich ohne Programmierung und ohne SPS bedienen.

Hohe Sichtbarkeit – Die LED-Leuchtanzeige ist aus der Entfernung leicht sichtbar, sogar unter hellen Tageslichtbedingungen.

Vorteile für den Kunden

Sichtbare Kommunikation – Die Anzeige des Status der Entladestation auf einen Blick im gesamten Produktionsbereich ermöglicht die externe Überwachung des Komponentenstroms.

Effizienz – Weniger fehlgeleitete und beschädigte Komponenten rationalisieren den Strom von Komponenten durch die Arbeitsstationen.

Leistung – Energiesparende LED-Anzeigen mit Niederspannungsbetrieb bieten eine herausragende Sichtbarkeit und einen jahrelangen zuverlässigen Betrieb bei minimalem Wartungsaufwand.

Hintergrund

Ein innovativer, führender Automobilzulieferer stellt Motor-, Getriebe- und andere HighTech-Produkte für die globale Automobilindustrie her. Während des Aushärtungsprozesses werden Aluminiumkomponenten auf ein Förderband geladen, das durch einen großen Industrieofen geleitet wird. Auf der Strecke durch den Ofen durchläuft die Komponente einen Wärmebehandlungszyklus. Anschließend wird sie vom Förderband heruntergenommen, sortiert und schließlich an eine Arbeitsstation gesendet.

Die Aufgabe

Wenn mehr Komponenten durch den Ofen passieren, wird es zunehmend schwieriger, mit dem Strom der zu entladenden Komponenten nachzukommen. Es bildet sich ein Stau im Sortierbereich. Die Komponenten können leicht fehlgeleitet oder sogar beschädigt werden. Eine Unterbrechung im Komponentenstrom bietet dem Bediener die Möglichkeit, Fehler zu beheben und eine Auffangstation zu leeren. Aber die Entfernung zwischen dem Entlade- und dem Beladebereich und Umgebungsstörungen durch umgebende Maschinen erschweren die Kommunikation zwischen den Bedienern.

Die Lösung

Ein zweifarbiger EZ-LIGHT® Touch K50-Taster wurde auf der Entladeseite des Ofens installiert. Das System war einfach zu installieren und zu verdrahten. Es mussten lediglich die Montagewinkel montiert und die 2-adrigen Gleichstromleuchten verdrahtet werden. Auf der Beladeseite des Ofens stellte das Unternehmen eine EZ-LIGHT® TL50-Turmlampe auf, die für die Emulation des Status des K50 modifiziert wurde.

Wenn der Bediener an der Entladestation den K50-Taster drückt, leuchten hierdurch der Taster und die Turmlampe rot und signalisieren dem Bediener an der Beladestation dadurch, dass er die Beladung anhalten muss. Nochmaliges Betätigen des Tasters ändert den Status beider Lampen wieder zu Grün. Dem Bediener wird dadurch angezeigt, dass er die Beladung fortsetzen kann. Darüber hinaus bietet der beleuchtete K50-Taster dem Bediener an der Entladestation eine leicht sichtbare Statuserinnerung und sorgt dadurch für die Eindeutigkeit der Kommunikation und weniger Ausfallzeiten aufgrund von Fehl-Neustarts. Die hochsichtbare Beleuchtung der EZ-LIGHT-Bauform von Banner ermöglicht die visuelle Überprüfung der Turmlampe auf den Bedienerstatus am Ofen im gesamten Produktionsbereich, sogar bei hellem Tageslicht.

Die Implementierung von Banner LED-Leuchtanzeigen ermöglichte eine klare, sichtbare Kommunikation in einer schwierigen Umgebung. Der Bediener an der Entladestation kann dem Bediener an der Beladestation deutlich visuell anzeigen, wenn dieser das Aufladen der Komponenten unterbrechen oder fortsetzen soll. Bei Pausen im Produktstrom kann der Bediener an der Entladestation Komponenten sortieren und wegräumen. Staus im Bereich und Komponentenfehlleitungen werden dadurch minimiert und es Beschädigungen werden weniger wahrscheinlich. Die allgemeine Produktionseffizienz wurde verbessert, weil mehr fehlerfreie Komponenten an die richtigen Arbeitsbereiche geleitet wurden, ohne dass eine Umleitung erforderlich war.

EZ-LIGHT TL50-Turmlampen
1 min  22 s 

Die Kontrolllampen der Turmlampenfamilie EZ-LIGHT® TL50, darunter die Standard-Turmlampe und die Rundum-Turmlampe, lassen sich leicht installieren und bieten eine hochgradig sichtbare Orientierung und Statusanzeige für den Bediener.

1 min  22 s 

Empfohlene Produkte

50-mm-Turmlampe: Bauform TL50
50-mm-Turmlampe: Bauform TL50

Banners TL50-Turmlampe leuchtet besonders hell und weist eine hohe Sichtbarkeit auf, wodurch sie den Betriebsstatus für Arbeiter und Supervisors hervorragend anzeigt. Ausführungen mit IO-Link-Kommunikation können leicht in die meisten industriellen Netze integriert und aus der Ferne gesteuert und überwacht werden.

Weitere Informationen
Beleuchtete 50-mm-Taster: Bauform K50
Beleuchtete 50-mm-Taster: Bauform K50

Die Taster der Bauform K50 kombinieren eine große, helle Anzeige mit der Transistorschalterfunktion mit Berührungsaktivierung und eignen sich perfekt für Lean Manufacturing und Bestückungsvorgänge.

Weitere Informationen
Beleuchtete 80-mm-Taster: Bauform K80
Beleuchtete 80-mm-Taster: Bauform K80

Die Taster der Bauform K50 kombinieren eine große, helle Anzeige mit der Transistorschalterfunktion mit Berührungsaktivierung und eignen sich perfekt für Lean Manufacturing und Bestückungsvorgänge.

Weitere Informationen

Verwandte Industriezweige