• Zurück

  • Beleuchtete 80-mm-Taster: Bauform K80

    K50 Beleuchteter Taster Grün
    K50 Beleuchteter Taster Grün
    K50 Beleuchteter Taster Rot Abschaltung

    Die Taster der Bauform K50 kombinieren eine große, helle Anzeige mit der Transistorschalterfunktion mit Berührungsaktivierung und eignen sich perfekt für Lean Manufacturing und Bestückungsvorgänge. Modelle der zweiten Generation besitzen eine hervorragende Unempfindlichkeit gegen fälschliche Auslösung und sind ein direkter Ersatz für vorhandene K50-Tastermodelle.

    • Ergonomisches Design: Betrieb ohne physischen Druck, was Hände und Handgelenke schont
    • Einfache Betätigung durch Berührung mit einem Finger, der Hand oder der ganzen Handfläche
    • Einfache Betätigung mit unbedeckten Händen oder Arbeitshandschuhen
    • Robuste, vollvergossene IP69K-Konstruktion für Umgebungen mit hohem Spritzdruck
    • Ausführungen mit Verriegelungs- oder Momentausgang
    • Ideal für Bestückungs- (Pick-to-Light) und Ruftastervorgänge in diversen Branchen
    • Ein-, zwei- und dreifarbige Ausführungen für diverse Anwendungen erhältlich
    • Eine intelligente Erfassung des elektrischen Felds bei den Modellen der zweiten Generation führt zu ausgezeichneter Unempfindlichkeit gegen fälschliche Auslösung durch Sprühwasser, Reinigungsmittel und andere Fremdstoffe
    • Modelle der zweiten Generation zeichnen sich durch hervorragende Unempfindlichkeit gegen Störspannungen aus
    • Modelle aus lebensmitteltauglichen Materialien verfügbar
    ip69k

    Wählen Sie nachfolgend ein Dokument, indem Sie zwischen den folgenden Produktlogiktypen wählen:

    • BESTÜCKUNG (PICK-TO-LIGHT): Zweifarbige Logik-Optionen für Fehlerkontrolle, Kommissionierung, Bestückung, Ablage und Überprüfung
    • MEHRZWECK (MULTIPURPOSE): Vollfarbensteuerung mithilfe von drei Eingängen, die unabhängig vom Taster sind; Momentanleistung folgt Taster
    • BELEUCHTETE TASTER (ILLUMINATED BUTTONS): Ein- oder zweifarbig mit Momentleistung oder selbsthaltenden, bipolaren Ausgängen, die den Tastern folgen
    • SPEZIALBESTÜCKUNG (SPECIALTY PICK-TO-LIGHT): Dreifarbige Logik-Optionen für Fehlerkontrolle, Kommissionierung, Bestückung, Ablage und Überprüfung
    • MODBUS: Farbsteuerung und Eingangsüberwachung über Modbus RTU

     

    Logikmodell Logikbeschreibung
    C Eingang aktiviert Farbe 1. Berührung aktiviert Farbe 2 und Ausgang.
    D Eingang aktiviert Farbe 1. Berührung aktiviert Farbe 2.
    E Eingang aktiviert Farbe 1. Berührung aktiviert Farbe 2. Berührung mit nicht aktiviertem Eingang aktiviert Farbe 2. 

    Fachliteratur - Pick-to-Light

    Datum
    Typ
    Größe
    K50 Touch Gen 1 Pick-to-Light
    19 Jul 2021
    Datenblatt
    369K
    K50 Touch Gen 2 Pick-to-Light -- Datasheet
    23 Jun 2017
    Datenblatt
    400K