• Zurück

  • Lötpunktinspektion

    Abbildung Lötpunktinspektion

    Die Aufgabe

    Produktions- und Montagevorgänge für Elektronikprodukte verwenden häufig integrierte Schaltungen, die BGAs (Ball Grid Arrays) umfassen. BGAs weisen Lötpunkte auf, die eine elektrische Brücke zwischen Gehäuse und Bestückung bilden. Es ist wichtig, dass alle Lötpunkte in einem Array existieren und kein Fremdmaterial vorhanden ist, das die Schaltung stört.

    Die Lösung

    Um jede integrierte Schaltung zu überprüfen, wird in dieser Anwendung ein iVU-Sensor verwendet, der für einen Bereich mit Bewegung konfiguriert ist. Wenn der Sensor ein Teil mit fehlenden oder beschädigten Lötpunkten erfasst oder Fremdmaterial erkennt, sendet er einen Schlecht-Ausgang an die Anlage und das Teil wird aussortiert.

    Empfohlene Produkte

    Bildsensor: Bauform iVu
    Bildsensor: Bauform iVu

    iVu ist ein kompletter Bildsensor mit Linse, Licht, E/A und Touchscreen- oder PC-Programmierung, der die Einfachheit eines photoelektrischen Sensors und die Intelligenz einer intelligenten Kamera vereint.

    Weitere Informationen

    Verwandte Industriezweige