• Zurück

  • Verfolgung von Fläschchen durch ein automatisiertes klinisches Labor

    Anwendung: Verfolgung von Fläschchen im Labor

    Die Anwendung: Verfolgung von Proben durch ein Labor und Überprüfung auf die Präsenz des Deckels

    Die Aufgabe: Enge, überfüllte Räume

    Die Lösung: Optoelektronischer Sensor der Bauform WORLD-BEAM® Q12

    Die Vorteile: Kompakter, kleiner Sensor mit fester Hintergrundausblendung erleichtert die Installation 

    Labors mit automatischen Tests vor und nach der Analyse verarbeiten konsistent und sicher Proben für Krankenhäuser und Arztpraxen. Die Installation von Produkten zur Fehlersenkung und zur Beschleunigung des Diagnoseprozesses bedeutet eine Verbesserung für das gesamte Gesundheitssystem. Fehler wie falsche Testergebnisse oder die langsame Meldung der Ergebnisse würden die Zufriedenheit und den Kundenservice beeinträchtigen. Daher werden Methoden benötigt, mit denen sich Fläschchen im Labor verfolgen und diese Fehler somit vermeiden lassen.

    Kleiner und benutzerfreundlicher kompakter Sensor

    Die gefüllten Fläschchen werden auf Träger gestellt, die sie durch das automatisierte Labor transportieren. Im automatisierten Labor werden Tests erfolgreich durchgeführt und liefern schnelle Ergebnisse für Ärzte und Patienten. Durch die Installation des WORLD-BEAM® Q12 lassen sich die Träger im gesamten Testprozess verfolgen. Das verhindert Engpässe und Fehler. Mit dem Q12 lässt sich im Rahmen der Verfahren nach der Analyse außerdem überprüfen, ob die Fläschchen wieder mit einem Deckel verschlossen wurden.

    Die Auswahl des WORLD-BEAM Q12 Sensors in einer Laborumgebung funktioniert gut, da es sich um einen optoelektronischen, kompakten Miniatursensor handelt, der in enge oder überfüllte Räume passt. Er lässt sich direkt auf oder in den Produktionsausrüstungen montieren, ohne Platz wegzunehmen und ohne die Laborarbeiten zu beeinträchtigen.

    Der Q12 ist als Sensor mit fester Hintergrundausblendung erhältlich und erfasst Objekte in einem bestimmten Abstand. Alle Objekte außerhalb der programmierten Reichweite werden hingegen ignoriert. Dadurch eignet sich dieser Sensor optimal für die Erkennung von Trägern unabhängig von der Farbe. Diese Sensoren brauchen vor der Installation auch nicht eingestellt zu werden. Das macht die Einrichtung schnell und einfach. Übermäßige Messungen oder Ausfälle für die Installation entfallen. 

    Empfohlene Produkte

    Kompakter Miniatur-Sensor der Bauform Q12
    Bauform Q12

    Der Q12 ist ein kleiner Sensor mit hoher Leistung für die leistungsstarke Erfassung bei beengten Platzverhältnissen. Einsatz bei kurzer Reichweite mit Hintergrundausblendung.

    Weitere Informationen