Secondary Food Packaging Solutions

  1. Die Bauform LX von Banner ist eine kostengünstige Lösung für die Erfassung von Vorderkanten flacher Objekte, wie zum Beispiel von Behältern für tiefgekühlte Fertiggerichte. Mit einem Abtastnetz modulierter Lichtstrahlen kann der Lichtvorhang der Bauform LX zur Erfassung von Teilen jedes beliebige Objekt (in beliebiger Position) erfassen, das den Lichtvorhang passiert.

  2. Dunkle Verpackungen mit mehreren Farbübergängen sind mit herkömmlichen roten LED-Sensoren mitunter schwer zu erkennen. Der optoelektronische VS8 Miniatursensor mit blauer LED von Banner Engineering funktioniert gut bei Etiketten mit geringem Reflexionsvermögen, um in druckbeaufschlagten Dosen verpackte gekühlte Lebensmittel zu erfassen. Die kleinen Sensoren passen in enge Räume und funktionieren gut bei Anwendungen mit geringer Reichweite. Mit ihrer kleinen Punktgröße minimiert die blaue LED die Effekte von Farbübergängen auf den Etiketten.

  3. Der robuste, versiegelte PresencePLUS P4 OMNI Bildsensor eignet sich besonders gut für die Überprüfung von Daten/Losnummern, da er mithilfe der optischen Zeichenüberprüfung bzw. OCV-Inspektion (Optical Character Verification) prüft, ob das richtige Datum und die richtige Losnummer aufgedruckt und lesbar sind. Mit seinem Gehäuse der Schutzklasse IP68 ist der Sensor ideal für Lebensmittel- und Getränkeanwendungen, da er rauen Abspritzumgebungen standhält. Der P4 OMNI Sensor lokalisiert mühelos anhand der Überprüfung der Kante der Kiste den auf das Datum/die Losnummer zu prüfenden Bereich des Kartonmagazins. Wi