cart

Palettiermaschinenlösungen für die Getränkeverpackung

Nachdem Flaschen korrekt gefüllt und verpackt werden, müssen sie für den Transport vorbereitet werden. Automatische Behälterverpackungsmaschinen bestücken Produkte in einem vordefinierten Muster zu Schichten und stellen diese Schichten anschließend auf eine Palette, bis diese voll und versandbereit ist. In der Getränkeverpackung entnehmen Palettiermaschinen die Flaschen vom Förderband und ordnen sie in dem definierten Muster an. Danach stellen sie sie auf eine Versandpalette. Durch den Einsatz von Palettiermaschinen wird die Effizienz am Ende der Produktionsstraße gesteigert und die Unternehmen in der Getränkeindustrie wahren ihren Wettbewerbsvorsprung.

In der Getränkeindustrie werden am häufigsten herkömmliche und Robotik-Behälterverpackungsmaschinen eingesetzt. Herkömmliche Palettiermaschinen erstellen eine Schicht durch Bestückung der Flaschen nach einem vorbestimmten Muster. Anschließend werden die Flaschen zu einem Schichtungsbereich weitergeschoben. Von dort aus wird die Palette Schicht für Schicht befüllt. Zum Schluss wird sie von der Maschine entfernt und an die Einschweißstation gesendet.

palletizer_bev_line_a

Robotische Palettiermaschinen erstellen das beschriebene Muster auf der Palette selbst, indem sie die Flaschen vom Förderband nehmen und sie Schicht für Schicht auf die Palette stellen.

In der Getränkeindustrie sind häufige Produktwechsel nichts Ungewöhnliches. Dies könnte die Produktion potenziell verlangsamen oder zum Stillstand bringen. Durch die Automatisierung der Behälterbestückung mit Lösungen wie Bereichsschutz oder Barcodeerkennung bleibt die Getränkeverpackung zügig und produktiv. Der Einsatz von automatischen Geräten anstelle von Arbeitskräften senkt außerdem das Verletzungsrisiko für die Mitarbeiter. Die Unternehmen sparen Zeit und Geld.

Ausgewählte Anwendungen

Barcode-Bestätigung auf Paletten
Barcode-Bestätigung auf Paletten

In der Getränkeabfüllindustrie kann die Barcodetechnologie zahlreiche Vorteile bieten, wenn Produkte an viele Standorte geliefert werden müssen. Versandbehälter wie eingeschweißte Paletten können mit Barcodes beschriftet werden. Hierdurch lässt sich leicht erkennen, welches Produkt präsent und versandbereit ist. Um zu bestätigen, dass das eingeschweißte Enderzeugnis richtig beschriftet ist und die Beschriftung mit dem Verpackungsinhalt übereinstimmt, ist eine Sensorlösung erforderlich.

Weitere Informationen
Schutzeinrichtung für Pallettieranlage und Folienwickler
Schutzeinrichtung für Pallettieranlage und Folienwickler

Der Schutz von Bereichen um Pallettieranlagen und Folienwickler kann sich als schwierig erweisen, da er mehrere Gefahren umfasst. Ein skalierbarer Sicherheitskontroller kann helfen, Gefahren in Bezug auf die Pallettieranlage und den Folienwickler abzuwenden, und gleichzeitig effiziente Schutzprozesse gewährleisten.

Weitere Informationen

Artikel zu verwandten Themen

Anbringen von Überziehetiketten bei hohen Geschwindigkeiten [Erfolgsstory]
Anbringen von Überziehetiketten bei hohen Geschwindigkeiten [Erfolgsstory]

Ein führender Hersteller von Etikettieranlagen produziert Hochgeschwindigkeits-Überziehetikettapplikatoren, die für die Verarbeitung von 800 Flaschen pro Minute ausgelegt sind. Um das Leistungspotential der Maschine zu maximieren, wollte das Unternehmen Sensoren installieren, die eine konsistente Erkennung und einen Ausgang für die Hochgeschwindigkeitsabfüllung bieten.

Weitere Informationen