Automobilindustrie: Endmontage

Endmontage Automobilindustrie Hero

Endmontage in der Automobilindustrie

Die Produkte und Lösungen von Banner Engineering werden für den zuverlässigen Betrieb in rauen Industrie- und Fabrikumgebungen konstruiert und entwickelt, damit Automobilhersteller mit ihnen die Montagequalität sicherstellen, die Produktivität und Prozesseffizienz steigern und zugleich die Betriebskosten und Produktionsausfälle senken können.

Lösungen von Banner werden vielfach in den Endmontagebereichen von Automobilwerken weltweit eingesetzt. Unsere Sensoren und Bildsensoren lassen sich in der Inspektion, Fahrzeugerfassung, Modellkennzeichnung und im Materialtransport einsetzen. LED-Anzeigen und Turmleuchten erfüllen den visuellen Führungsbedarf in der Endmontage. Unsere lichtergeführten Montageprodukte verbessern die Ergebnisse und die Genauigkeit der Montage. LED-Leuchten von Banner bieten eine ultrahelle Beleuchtung für Arbeitsbereiche und jahrelangen wartungsfreien Betrieb, Energieeffizienz und Kosteneinsparungen. SureCross-Funklösungen eignen sich ideal für Andon- und "Anforderungssysteme".

Anwendungen

Erfassung von installiertem Glas bei Automobilen
Erfassung von installiertem Glas bei Automobilen

Erfassung von Schiebedächern aus erweiterter Reichweite

Weitere Informationen
Bestückungssensor für lange Behälter
Bestückungssensor für lange Behälter

Die EZ-LIGHT-PVA-Bestückungssensoren bieten eine zuverlässige Fehlervermeidungslösung für verschiedene Betriebsvorgänge. Die Lampe zeigt dem Montagemitarbeiter an, welche Teile er entnehmen und in welcher Reihenfolge er sie montieren soll.

Weitere Informationen
Effizientere Produktion mit Pick-to-Light Systemen
Effizientere Produktion mit Pick-to-Light Systemen

Eine Drahtloslösung von Banner ist eine einfache Möglichkeit, die Bestandsverwaltung zu optimieren, Fehler zu verringern und möglichst wenig Ausschuss zu produzieren. Jeder SureCross Performance-Knoten mit Zuordnung der Ein-/Ausgänge kann mit bis zu sechs EZ-LIGHT LED-Bedieneranzeigen ausgestattet werden. Das SureCross-Gateway befindet sich praktischerweise an einem zentralen Platz, an dem das Wartungspersonal und die Betriebsleitung den Teileverbrauch am gesamten Standort überwachen können.

Weitere Informationen
Kitting Vorgang mit Handschuhen
Kitting Vorgang mit Handschuhen

Die K50 Anzeige mit fester Hintergrundausblendung von Banner erfasst Hände in Handschuhen und wenn Bediener die richtigen Teile im Zusammenstellungsprozess auswählen. Mit ihrer logischen Funktion benachrichtigt die K50 Anzeige den Bediener anschließend durch den Wechsel von Grün zu Gelb über die richtige Bestückung. Auf Wunsch des Herstellers werden weitere Farben zur Auswahl angeboten. Die Fähigkeit der K50 zur Erfassung schwarzer Handschuhe ist besonders wichtig für Lean-Manufacturing-Prozesse, bei denen die Arbeiter in der Regel dunkle Handschuhe tragen.

Weitere Informationen
Inspektion mit hoher Reichweite bei der Automobilmontage
Inspektion mit hoher Reichweite bei der Automobilmontage

Wenn sich die Fahrzeuge die Automobilmontagestraße entlang bewegen, wird das Laser-Entfernungsmessgerät L-GAGE LT7 in das Schiebedach gerichtet, um zu prüfen, ob der Autositz installiert wurde und sich an der richtigen Position befindet. Reflexionslichtschranken-Ausführungen mit zwei Schaltausgängen (pnp) für extrem hohe Reichweiten von bis zu 250 m machen das Messgerät zu einem vielseitigen Sensor in der Automobilindustrie.

Weitere Informationen
Modulare LED-Turmlampe für Leuchtanzeige, 70 mm, Bauform TL70
Modulare LED-Turmlampe für Leuchtanzeige, 70 mm, Bauform TL70

Große, ultrahelle Turmlampen werden vormontiert oder als modulare Segmente für die benutzerdefinierte Anzeige geliefert. Im ausgeschalteten Zustand sind die Leuchten grau, um eine Fehlanzeige zu verhindern.

50-mm-Kuppelanzeigen: Bauform K50L
50-mm-Kuppelanzeigen: Bauform K50L

Unsere beliebteste Kontrolllampe. Die 50-mm-Allzweckanzeige ist in Ausführungen für Gleichspannung oder Wechselspannung erhältlich.

Funksensor Q45
Funksensor Q45

Der Sure-Cross®-Funksensor Q45 ist die erste kompakte, optoelektrische Standard-Funklösung für die anspruchsvollsten Steuerungs- und Überwachungsaufgaben. Fügen Sie zur Effizienzsteigerung einfach ein skalierbares Funksensornetzwerk hinzu, um mehrere Maschinen und Prozesse ohne Kabelverlegung zu überwachen und zu koordinieren.

Optische 50-mm-Bestückungssensoren: Bauform K50
Optische 50-mm-Bestückungssensoren: Bauform K50

Bietet verbesserte Methoden zur Installation von Bestückungssystemen mit dem in der Branche üblichen Modbus-RTU-Protokoll für die Kommunikation.

Beleuchtete 80-mm-Taster: Bauform K80
Beleuchtete 80-mm-Taster: Bauform K80

Die Taster der Bauform K50 kombinieren eine große, helle Anzeige mit der Transistorschalterfunktion mit Berührungsaktivierung und eignen sich perfekt für Lean Manufacturing und Bestückungsvorgänge.

Beleuchtete 50-mm-Taster: Bauform K50
Beleuchtete 50-mm-Taster: Bauform K50

Die Taster der Bauform K50 kombinieren eine große, helle Anzeige mit der Transistorschalterfunktion mit Berührungsaktivierung und eignen sich perfekt für Lean Manufacturing und Bestückungsvorgänge.

Einteilige Teilbestätigungsleuchten-Bestückungssensoren: Bauform PVD
Einteilige Teilbestätigungsleuchten-Bestückungssensoren: Bauform PVD

PVD-Bestückungssensoren sind kompakte, einteilige Lösungen, die sich für viele Montage-, Bestückungs- und Fehlererkennungsanwendungen eignen.

VE Series Smart Camera
Smart-Kamera der Bauform VE

Die Smart-Kameras verbinden leistungsstarke Prüftools und -funktionen mit einer einfachen Bedienung. Dadurch maximieren sie die Prüfbetriebszeiten und ermöglichen eine schnelle Implementierung.

Chemisch beständiger Ultraschallsensor mit 8 m Reichweite der Bauform QT50U
Chemisch beständiger Ultraschallsensor mit 8 m Reichweite: QT50U

Vollversiegeltes stoßfestes Gehäuse, ideal zur Füllstandsüberwachung von Flüssigkeits- und Festkörpertanks.

M-GAGE-Funkknoten
M-GAGE-Funkknoten

FlexPower-Knoten mit interner Batterie, der für die Fahrzeugerkennung entwickelt wurde.

QS18 Series All Purpose Photoelectric Sensor
Bauform QS18

Optoelektronischer Allzwecksensor mit Universal-Gehäusekonstruktion und 18-mm-Gewinderohr, ideal als Ersatz für Hunderte anderer Sensorarten.

Bildsensor zum Lesen von QR-Codes [Erfolgsgeschichte]
Bildsensor zum Lesen von QR-Codes [Erfolgsgeschichte]

Vor der Installation werden Motoren und Getriebe auf dem Montageband miteinander verbunden. Ein Arbeiter scannt mit einem tragbaren Barcodeleser den QR-Code an jedem Getriebe. Die Codes sind klein, haben minimale Ruhezonen und weisen gedrängt eingebettete Informationen auf. Außerdem besitzen die Barcodeleser eine eingeschränkte Reichweite. Diese Faktoren sorgen in der Kombination dafür, dass das Scannen der QR-Codes schwierig ist, die Dauer des Montageprozesses verlängert und Arbeitsressourcen ablenkt.

Weitere Informationen
Herausragende Lichtverteilung mit LEDs [Erfolgsgeschichte]
Herausragende Lichtverteilung mit LEDs [Erfolgsgeschichte]

Die amerikanische Hoffmann Corporation wählte für die Beleuchtung von Arbeitsbereichen, Gehäusen und Schaltschränken WLB32-LED-Lichterleisten als Ersatz für die bisherigen Leuchtstofflampen. Die von den WLB32-LED-Lichterleisten gewährleistete herausragende Lichtverteilung und die Einfachheit der Installation waren Schlüsselfaktoren für die Entscheidung des Unternehmens.

Weitere Informationen
LED-Lichter beleuchten Schaltschrank [Erfolgsstory]
LED-Lichter beleuchten Schaltschrank [Erfolgsstory]

Ein Maschinenhersteller baut Test- und Messmaschinen für die Automobilindustrie. Die Bediener greifen über den Schaltschrank auf die Maschinenanlagen zu. Eine intensive Beleuchtung des Schaltschranks erleichtert die Wartung und Verwaltung der Maschinen. Bisher wurden mehrere mit Wechselstrom betriebene fest installierte Leuchtstoffröhren zu diesem Zweck verwendet.

Weitere Informationen
Temperatursensor erkennt Heizdrähte eines Defrosters [Erfolgsgeschichte]
Temperatursensor erkennt Heizdrähte eines Defrosters [Erfolgsgeschichte]

Ein Automobilhersteller hat eine Lieferung von Heckscheibenbaugruppen eines Lieferanten aufgrund von fehlerhaften Defrostergittern abgelehnt. Das vorhandene Testverfahren des Lieferanten überprüfte die Stromaufnahme des gesamten Heizsystems, um einen allgemeinen Fehler zu erkennen, konnte jedoch nicht die subtile Wirkung eines einzelnen gebrochenen Heizdrahtes erkennen. Der Fensterhersteller ging eine Partnerschaft mit einem Maschinenautomatisierungsunternehmen mit Sitz in Michigan ein, um eine bessere Testeinrichtung zu entwickeln — eine, die vor der Auslieferung überprüft, ob jeder Heizdraht gemäß der Spezifikation aufheizt.

Weitere Informationen