• Zurück

  • Alle Automobillösungen

    1. Banners EZ-SCREEN®-Sicherheits-Lichtvorhang ist eine bewährte Lösung für die harten Anforderungen von Schweißanlagen. Mit der Möglichkeit der Kaskadierung (Reihenschaltung) von mehreren Segmenten können Konfigurationen wie dieses horizontale/vertikale Paar einfach mit Standardhardware (keine Master-/Slave-Modelle) implementiert werden.

    2. Der EZ-SCREEN-Sicherheits-Lichtvorhang mit weit auseinander liegenden Strahlen schützt wirtschaftlich die Umgebung des Arbeitsbereichs. Das Mehrstrahlsystem befindet sich weit genug von der Gefahr entfernt, so dass genug Zeit bleibt, die Bewegung zu stoppen, wenn eine Person oder ein Objekt den Lichtvorhang durchquert.

    3. Ein Wagen fährt an einem Förderband entlang in einen Gefahrenbereich hinein, der von einem EZ-SCREEN Mehrstrahl-System geschützt wird. Wenn sich der Wagen dem Gefahrenbereich nähert, wird der EZ-SCREEN vorübergehend gemutet, damit der Wagen ohne Anhalten des Förderbands in den Gefahrenbereich hineinfahren kann. Solange das Mehrstrahl-System gemutet ist, besteht das Risiko, dass ein Arbeiter den Gefahrenbereich zu betreten versucht, während die Anfahrschutzeinrichtung verriegelt ist. Der Arbeiter könnte hierdurch in eine Gefahrensituation gelangen und von dem sich bewegenden Wagen angefahren werden.

    4. Vor dem Versand an den Montagebetrieb der Marke muss ein Lieferant von Autoblenden prüfen, ob die Datenmatrix-UV-Barcodes auf das Sicherheitsetikett jeder Blende gedruckt wurden. Der Kunde hat sich an Banner gewendet, um unsichtbare 2D-Datenmatrix-Barcodes zu lesen und die Daten über Ethernet IP für die Rückverfolgbarkeit/Fehlersicherung an eine SPS zu senden.

    5. Der iVu Plus BCR Gen 2 mit 25-mm-Mikrolinse ersetzt Handheld-Barcodeleser und erfasst Daten aus dichten, schwer lesbaren QR-Codes an Fahrzeuggetrieben. Das hochintensive Licht des WL50S-LED-Scheinwerfers beleuchtet den Zielbereich.

    6. Direktmarkierte Codes (DPM-Codes) können klein, komplex und schwer von dem Material zu unterscheiden sein, in das sie geätzt wurden. Der ABR 7000 Barcodeleser ist in Ausführungen erhältlich, die speziell für die Lösung schwieriger Anwendungen mit geringem Kontrast und DPM-Codes wie dieser entwickelt wurden.

    7. Ein Kunde von Henshaw produziert Antriebsstrang- und Antriebssysteme für die Automobilindustrie. Das Unternehmen erlitt Produktivitätsverluste aufgrund von Fehlern bei der Montage von Getriebeventilgehäusen. Henshaw wurde beauftragt, ein System zu entwickeln, das die Fehler reduziert und den Montageprozess verbessert.

    8. Die K50 Anzeige mit fester Hintergrundausblendung von Banner erfasst Hände in Handschuhen und wenn Bediener die richtigen Teile im Zusammenstellungsprozess auswählen. Mit ihrer logischen Funktion benachrichtigt die K50 Anzeige den Bediener anschließend durch den Wechsel von Grün zu Gelb über die richtige Bestückung. Auf Wunsch des Herstellers werden weitere Farben zur Auswahl angeboten. Die Fähigkeit der K50 zur Erfassung schwarzer Handschuhe ist besonders wichtig für Lean-Manufacturing-Prozesse, bei denen die Arbeiter in der Regel dunkle Handschuhe tragen.

    9. Um das Fehlerrisiko in einem Montageablauf zu reduzieren, wird ein einteiliger EZ-LIGHT-PVD-Bestückungssensor mit einer Reichweite von 400 mm mit einem Prozess-Controller verbunden, der mit der richtigen Montagereihenfolge programmiert ist. Der Controller sorgt dafür, dass die PVDs in der richtigen Reihenfolge aufleuchten, um dem Montagemitarbeiter zu zeigen, welches Teil er entnehmen soll. Nachdem der PVD erkennt, dass die Hand des Mitarbeiters in den Behälter gegriffen und wieder heraus gezogen wurde, signalisiert der Controller dem PVD des nächsten Behälters in der Bestückungsreihenfolge aufzuleuchten.

    10. Die EZ-LIGHT-PVA-Bestückungssensoren bieten eine zuverlässige Fehlervermeidungslösung für verschiedene Betriebsvorgänge. Die Lampe zeigt dem Montagemitarbeiter an, welche Teile er entnehmen und in welcher Reihenfolge er sie montieren soll.

    11. PTL110-Geräte für Bestückungsvorgänge auf einer Multiprodukt-Montagestation sind eine sehr effektive Möglichkeit, Fehler zu vermeiden und die Bauzeit zu verkürzen. Die optischen Sensoren an PTL-Geräten erkennen Hände beim Vorbeigehen und bestätigen, dass eine Entnahme erfolgt ist.

    12. Die manuelle Kit-Erstellung an großen Stationen kann zeitaufwändig und fehleranfällig sein, insbesondere wenn die Lagerregale schwer zu navigieren sind. Die Geräte für Bestückungsvorgänge der PTL110-Serie sind für große Systeme skalierbar und sehr vielseitig für zahlreiche Aufgaben.

    13. Ein Maschinenhersteller baut Test- und Messmaschinen für die Automobilindustrie. Die Bediener greifen über den Schaltschrank auf die Maschinenanlagen zu. Eine intensive Beleuchtung des Schaltschranks erleichtert die Wartung und Verwaltung der Maschinen. Bisher wurden mehrere mit Wechselstrom betriebene fest installierte Leuchtstoffröhren zu diesem Zweck verwendet.

    14. Die amerikanische Hoffmann Corporation wählte für die Beleuchtung von Arbeitsbereichen, Gehäusen und Schaltschränken WLB32-LED-Lichterleisten als Ersatz für die bisherigen Leuchtstofflampen. Die von den WLB32-LED-Lichterleisten gewährleistete herausragende Lichtverteilung und die Einfachheit der Installation waren Schlüsselfaktoren für die Entscheidung des Unternehmens.

    15. Erfahren Sie, wie grüne LED-Aufgabenleuchten die Sichtbarkeit von Oberflächenfehlern bei Werkstoffen verbessern.

    16. Die Fahrzeuginspektion erfordert ein gleichmäßiges, helles Licht mit minimaler Blendung zur Inspektion von Automobilteilen. Durch eine stärkere Beleuchtung kann die Produktivität der Arbeiter gesteigert und die Belastung für die Augen gemindert werden.

    17. Die Suche nach einer ultrahellen Industrie-Beleuchtungslösung mit hoher Lichtstärke kann schwierig sein. Für die ausreichende Beleuchtung aller Bereiche einer Förderanlage sind zahlreiche Lichter erforderlich. Daher ist eine einfache Montageoption für den Anschluss der Lichter untereinander wichtig.

    18. The S15L Series In-Line Sensor Status Indicator is a two color indicator light that indicates power and output status. Its inline connection, over-molded design and bright indication create a cost-effective solution that can be applied to most 4- or 5-pin devices with an output.

    19. Ein Zulieferer der Automobilindustrie stellt diverse Fahrzeugsysteme her. Seine Sitzsysteme verbinden Stabilität und Design mit Merkmalen für mehr Komfort und Sicherheit. Auf der Unterseite der Sitze installierte Gewichtssensoren funktionieren zusammen mit den Fahrzeugsicherheitssystemen, um Größe und Position eines Fahrzeuginsassen auf dem Sitz zu ermitteln. Diese Faktoren wirken sich darauf aus, ob bei einem Unfall Airbags ausgelöst werden.

    20. Der LH-Llaser-Wegaufnehmer ist eine perfekte Lösung, denn er ist sehr präzise und erfasst Dicken im Mikronbereich. Die L-GAGE LH-Bauform kann in diesen Bereichen auch dunkle Ziele konsistent messen. Der lineare 1024-Pixel-CMOS-Chip des LHs bietet im Mikrometerbereich Auflösungen von 1-10 Mikron, wodurch er die Dicke von Blech schnell und präzise messen kann.

    21. Während der Montage werden Inspektionen durchgeführt, um die Sitzhöheneinstellung, die Vorwärts- und Rückwärtsbewegung, die Bewegung in die aufrechte Position und Zurücklehnungsbewegung zu messen. Für jede Inspektion werden zwei Sensoren eingesetzt. Die Sensoren werden vor dem Förderband eingesetzt, um einen einfachen Zugang zu und eine freie Bewegung der Sitze zu gewährleisten. Der Sitz kann an seiner maximalen Bewegungsposition während der Inspektion bis zu einem Meter von den Sensoren entfernt sein.

    22. Durch Messungen des Rundlaufs von Kurbelwellen wird kontinuierlich sichergestellt, dass die Toleranzgrenzen eingehalten werden. Erfahren Sie, was die Laser-Messsensoren der Bauform LM bei dieser schwierigen Anwendung leisten.

    23. Bevor der Bediener zur Fertigung eines Reifens eine Reifenaufbaumaschine aktiviert, inspiziert der Bildsensor PresencePLUS P4 OMNI 1.3 die Lagen, um zu gewährleisten, dass sich im Stapel Stücke mit entgegengesetzter Ausrichtung abwechseln. Wenn zwei Stücke mit gleicher Ausrichtung aufeinander folgen, durchläuft der gefertigte Reifen den weiteren Fertigungsprozess, besteht den Balancetest nicht und muss aussortiert werden.

    24. Ein führender Maschinenhersteller baut Arbeitsstationen für die präzise, fristgerechte und kosteneffektive Montage von Akkuzellen. Eine Komponente mit hohem Mehrwert für eine Arbeitsstation ist ein Bedienerführungsgerät, das drei Funktionen erfüllt: Start und Stopp von Montageprozessen ermöglichen, zu entnehmende und zu installierende Teile anzeigen und den Betrieb der Montagestraße vollständig stoppen, wenn ein Notfall auftritt. Als es für den OEM zu teuer wurde, diese Geräte selbst zu konstruieren und zu montieren, wendete er sich für eine Komplettlösung an Banner. Zur Berücksichtigung der Zeitrahmenanforderungen des Kunden — ein wichtiger Tier-two-Akkulieferant — benötigte der OEM die Lösung innerhalb von acht Wochen.

    25. Der L-GAGE LH Laser-Wegaufnehmer von Banner ist ideal für Anwendungen, bei denen es auf die genaue Positionierung von Teilen ankommt. Die L-GAGE LH-Bauform kann dunkle Ziele im Mikrometerbereich konsistent messen. Der Laser-Wegaufnehmer von Banner arbeitet äußerst präzise bei Positionierungsanwendungen, einschließlich der Motorblockpositionierung. Der Sensor kann Messungen bei praktisch beliebigen Oberflächenmaterialien vornehmen, z. B. bei Gusseisen oder Aluminiumlegierungen, die häufig zur Herstellung von Motorblöcken verwendet werden.

    26. In einem Automobilmontagewerk werden vorübergehende Stifte — so genannte Sicherungsstifte — verwendet, um einige Teile vorübergehend zu befestigen. Um sicherzustellen, dass die Sicherungsstifte entfernt sind, umfassen die Inspektionsstationen einen Behälter für die Stifte, der mit einem EZ-LIGHT-PVA-Bestückungssensor ausgestattet ist.

    27. Der vielseitige Q4X Lasersensor von Banner eignet sich ideal für die Erfassung des Vorhandenseins oder Fehlens von Teilen, selbst bei schwierigen Anwendungen mit geringen Höhenunterschieden, z. B. bei der Überprüfung, ob ein schwarzes Ziel auf einem glänzenden Metallteil vorhanden ist. Die Gummiringe müssen im gusslegierten Maschinenblock vorhanden sein, und wenn der Q4X einen geringfügigen Höhenunterschied erfasst, sendet er ein Signal, um die Bediener darüber zu warnen, dass ein Gummiring fehlt oder mehrere Ringe vorhanden sind. Hierfür sind bereits Höhenunterschiede von 1 mm ausreichend. Mit seiner einzigartigen Fenstertechnik kann der Q4X doppelte Gummiringe erkennen, während er sich im Vordergrundausblendungsmodus befindet.

    28. Eine für die Verwendung des Klebstoffraupen Erkennungswerkzeugs konfigurierte Smart Camera der Bauform VE prüft jedes Türblech auf die Präsenz und Konsistenz des Klebstoffs. Die Kamera hat ein weites Sichtfeld und einen 2 MP Bildaufnehmer. Damit erfasst sie selbst kleinste Unebenheiten in der Menge des aufgetragenen Klebstoffs.